Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsB&B Hotels expandiert::Openings in Augsburg, Frankfurt und Wien

B&B Hotels expandiertOpenings in Augsburg, Frankfurt und Wien

B&B Hotels hat drei Neuzugänge verkündet: Am 1. Juli eröffnete das B&B Hotel Augsburg-West, das ursprünglich als Letomotel konzipiert im März von der Hotelgruppe übernommen wurde (wir berichteten). Außerdem eröffneten Anfang Juli das B&B Hotel Wien-Meidling und das B&B Hotel Frankfurt-Airport.

Das B&B Hotel Augsburg-West bietet 124 Zimmer mit dem Standard von B&B Hotels: Kostenfreies Wlan, Sky-TV,  eine regulierbare Klimaanlage sowie schallisolierte Fenster. Die behindertengerechten Zimmer verfügen nach Unternehmensangaben zusätzlich über eine Ausstattung für mobilitätseingeschränkte Reisende. Das Hotel verfügt außerdem über das neue Barkonzept von B&B Hotels. In der „Everyone´s“-Bar werden den Gästen frisch gezapftes Bier, Cocktails und Pizza angeboten. Ebenso bietet das B&B Hotel Augsburg-West ein „Grab & Go“-Frühstück sowie frischen Kaffee in der Hotellobby.

Max C. Luscher, CEO Central and Northern Europe von B&B HOTELS, zur Eröffnung: „Augsburg ist sowohl in touristischer als auch wirtschaftlicher Hinsicht ein attraktiver Standort. Wir verzeichnen eine gute Nachfrage in unserem bisher ansässigen B&B Hotel Augsburg-Süd und sind uns sicher, dass wir auch mit dem B&B Hotel Augsburg-West eine gute Auslastung erzielen werden.“

Eröffnung in Wien

Zuwachs in Wien: B&B Hotels eröffnete am 2. Juli 2021 ein weiteres Hotel in Österreich. (Bild: B&B Hotels)

Mit dem B&B Hotel Wien-Meidling wurde Anfang Juli auch in Wien ein neues Haus eröffnet. Durch seine Lage soll es sich sowohl als Übernachtungsort für Geschäfts- als auch Freizeitreisende eignen. Die 106 Einzel-, Doppel- und Familienzimmer bieten den selben B&B Hotels Standard wie das neue Hotel in Augsburg. Auch das neue Barkonzept wird angeboten.

„Als eine der lebenswertesten Städte der Welt begeistert Wien Reisende mit seiner prunkvollen Stadtkulisse und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Als Ergänzung zu unserem erfolgreichen Hotel am Wiener Hauptbahnhof freut es mich, dass wir nun an einem zweiten Standort in der österreichischen Hauptstadt gute und preisgünstige Übernachtungen anbieten können“, sagt Max C. Luscher.

Eröffnung in Frankfurt

Mit dem B&B Hotel Frankfurt-Airport wächst das Portfolio um weitere 140 Zimmer. Im Zuge eines Rebrandings erhalten alle Zimmer den Standard der Hotelgruppe. Wie schon in Augsburg und in Wien, gibt auch auch hier die „Everyone´s“ Bar.

Das B&B Hotel Frankfurt-Airport befindet sich nach Hotelangaben in verkehrsgünstiger Lage mit einer schnellen Anbindung zur Autobahn und dem internationalen Flughafen.

„Die Übernahme des Hotels in Frankfurt-Niederrad ist für uns sehr erfreulich, da wir eine positive Entwicklung des Flugaufkommens erwarten, von der auch wir profitieren werden. Ich wünsche dem Hotelteam einen guten Start im neuen B&B Hotel Frankfurt-Airport“, sagt Luscher.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link