Bargeldlos bezahlenBerliner Startup bietet digitale Trinkgeld-Lösung

Mit Tiptab sollen Gäste künftig bargeldlos Trinkgeld geben können. (Bild: Tiptab)

Die Vergabe von Trinkgeld durch den Gast an das Service- und Reinigungspersonal erfolgt im Hotel meist wie gehabt offline. Dem will ein Berliner Startup nun ein modernes Tool entgegensetzen. 

Anzeige

Mit einer Online-Lösung für Trinkgeld möchte es Tiptab Hotelgästen wie Hotelbetrieben leichter machen, dem Personal die Extraportion Anerkennung zu bieten. Sind Hotelgäste etwa mit dem Housekeeping-Service zufrieden, können sie mit www.tiptab.com der ausführenden Person direkt online Trinkgeld senden. Dazu wird keine App benötigt, es reicht, den persönlichen QR-Code des Personals mit dem Smartphone zu scannen oder den individuellen Trinkgeld-Code über eine Website einzugeben und online den gewünschten Betrag zu wählen. Laut Tiptab fallen die digital vergebenen Trinkgelder im Durchschnitt rund 50 Prozent höher aus als die in bar hinterlassenen. Das Servicepersonal soll das Trinkgeld durch die Neuerung ohne Abzug wöchentlich und steuerfrei auf das eigene Bankkonto überwiesen bekommen.

Anzeige