BadausstattungDas neue "One WC" von Geberit

Das „One WC“ von Geberit verfügt über ein kompaktes Äußeres und eine geschlossene Form ohne sichtbare Befestigung. (Bild: Geberit)

Dank einer neuen Befestigungstechnik verschwinden beim „One WC“ von Geberit alle Schrauben unsichtbar in der WC-Keramik und unter der Designabdeckung. Es lässt sich schnell montieren und erlaubt einen Montagespielraum von vier Zentimetern.

Anzeige

So kann die Höhe des WCs auch nachträglich angepasst werden. Ein Dämpfungsmechanismus führt dazu, dass sich WC-Sitz und -Deckel aus Duroplast leise absenken. Ausgestattet ist das WC mit der „Turbo Flush“-Spültechnik, die für eine gründliche und leise Ausspülung sorgt, sowie mit spülrandloser WC-Keramik. Für eine einfache Reinigung lassen sich WC-Sitz und -Deckel zudem mit einer leichten Zugbewegung abnehmen.

www.geberit.de