Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands Auszeichnung: Max Vetter aus dem Baur au Lac weltbester Rezeptionist 2021

AuszeichnungMax Vetter aus dem Baur au Lac weltbester Rezeptionist 2021

Der weltbeste Rezeptionist arbeitet im Baur au Lac. Der 27-jährige Max Vetter, seit März 2020 Empfangsmitarbeiter in dem Hotel, gewann den Titel des “World’s Best Receptionist 2021”.

Der Wettbewerb, organisiert von der International Association of Front Office Managers and Hotel Managers (AICR), fand dieses Jahr erstmalig vollständig virtuell statt und erstreckte sich über 8 Monate. Über 1.000 Hotels weltweit konnten ihre Vertreter anmelden. Die zwölf nationalen Champions kämpften beim internationalen Finale in Genf (CH) um die “David Campbell Trophy”, welche sich Max Vetter am Ende sicherte und somit ab jetzt den Titel “World’s Best Receptionist” trägt.

Größte Herausforderung: Fehlende menschliche Interaktion

“Trotz der anhaltenden globalen Situation ist es fantastisch, dass dieser Wettbewerb stattgefunden hat”, sagte Max Vetter. “Ich bin überwältigt, dass ich aus diesem am Ende als Sieger hervorgehen durfte. Die ursprüngliche Motivation für meine Teilnahme war jedoch der Wunsch gewesen, wertvolle Erfahrungen in diesem Wettkampf zu sammeln.” Besonders gut habe im gefallen, dass dieses Jahr neben den Rollenspielen auch die eher hintergründigen Aufgaben eines Rezeptionisten und ein sogenannter “Elevator Pitch” Teil der Prüfungen waren. Die größte Herausforderung sei die fehlende menschliche Interaktion während der Online-Rollenspiele.

“Die Förderung junger Talente ist Teil unserer Berufskultur im Baur au Lac. Es ist für uns von großer Wichtigkeit, jungen Talenten eine Plattform zu bereiten, auf der sie ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln können”, sagt Wilhelm Luxem, Direktor des Baur du Lac. “Mit dem Titel ´World’s Best Receptionist´ hat Max Vetter eine herausragende Anerkennung erhalten und damit aufs Neue gezeigt, dass unser Haus, insbesondere durch die Spitzenleistung eines engagierten Teams, fachlich und emotionell für Höchstleistungen steht.”

Erfahrung in verschiedenen Stationen gesammelt

Max Vetter hat seine Ausbildung 2015 an der Hotelschule Bad Wörishofen begonnen. Danach folgten Stationen an der Hotelschool The Hague in den Niederlanden, The Westin Grand Hotel München, Hotel Koenigshof München, Luton Hoo Hotel, Golf and Spa, England und dem Four Seasons Hotel Landaa Giraavaru auf den Malediven.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link