AuszeichnungHilton auf Platz 2 der weltweit besten Arbeitgeber

Hilton-CEO Christopher J. Nassetta freut sich mit den Mitarbeitern über die Auszeichnung. ©Hilton Hotels & Resorts

Zum dritten Mal in Folge wurde Hilton von „Great Place to Work“ als einer der weltweit besten Arbeitgeber gekürt. Hilton kletterte um sieben Plätze auf den begehrten 2. Platz der Liste der führenden 25 Unternehmen und ist die einzige Hospitality-Gruppe in der Top Ten.

Anzeige

Die Mitarbeiter von Hilton sagen, dass die Unternehmenskultur, die Sozialleistungen und Reisevergünstigungen das Unternehmen zu einem hervorragenden Arbeitgeber für die Karriereentwicklung machen. „Unsere Mitarbeiter sind das Herzstück unserer Geschäftstätigkeit; sie sind seit fast 100 Jahren die treibende Kraft für unser Wachstum und unseren Erfolg auf der ganzen Welt“, so Christopher J. Nassetta, President und CEO von Hilton. „Als Pioniere der Gastfreundschaft sind wir bestrebt, für jeden Menschen, dem wir begegnen, außergewöhnliche Erlebnisse zu schaffen. Damit beginnen wir zuallererst bei unseren Mitarbeitern, die unseren gesamten Erfolg erst möglich machen.“

Hilton bietet Programme an, die die Mitarbeiter dabei unterstützen, mit weltweiten Karrieremöglichkeiten und Schulungen persönliche und berufliche Erfolge zu erzielen. Zu den branchenführenden Sozialleistungen zählen Elternurlaub, Unterstützung bei Adoptionen sowie Hilfe beim Nachholen des Sekundarschulabschlusses – das alles ist gerade in den USA alles andere als selbstverständlich. Zudem erhalten die Mitarbeiter vergünstigte Aufenthalte in Häusern von Hilton auf der ganzen Welt. Im Rahmen der Initiative “Thrive @ Hilton” bietet das Unternehmen denjenigen Mitarbeitern, die körperliche Arbeit leisten, innovative Arbeitsräume und moderne Bekleidung. Darüber hinaus bestehen eine Vielzahl von Freiwilligenprogrammen, welche Travel with Purpose, die Corporate Responsibility Mission von Hilton, unterstützen.

„Wir fühlen uns geehrt, erneut als einer der besten Arbeitgeber der Welt ausgezeichnet zu werden“, so Matthew W. Schuyler, Chief Human Resources Officer von Hilton. Mit einer Belegschaft von über 390.000 Mitarbeitern in 106 Ländern und Regionen sei die Auszeichnung das Ergebnis des positiven Feedbacks der Mitarbeiter.

Hilton ist unter den Top Ten das einzige Unternehmen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. In das Ranking hat es sonst nur noch Hyatt Hotels geschafft und zwar auf Rang 14. Der insgesamt beste Arbeitgeber der Welt ist laut „Great Place to Work“ in diesem Jahr das US-amerikanische IT-Unternehmen Salesforce.

Anzeige