Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartCoronakriseAustausch und Zusammenhalt trotz Corona: FBMA lädt zum virtuellen Stammtisch

Austausch und Zusammenhalt trotz CoronaFBMA lädt zum virtuellen Stammtisch

Soziale Kontakte sollen derzeit wegen der steigenden Infektionszahlen wieder deutlich minimiert werden. Dennoch will man sich bei der Food & Beverage Management Association (FBMA) weiterhin austauschen und sich gegenseitig den Rücken stärken. Daher haben die Verantwortlichen nun einen regelmäßigen Online-Stammtisch ins Leben gerufen.

„Da wir derzeit auf Präsenz-Veranstaltungen verzichten müssen, wollen wir alles daransetzen, dass der Faden zu Mitgliedern und Branchenfreunden nicht reißt“ sagt Oliver Fudickar, FBMA-Präsident. Die Community ist das Herzstück der FBMA, einer der größten und ältesten Branchenplattformen im deutschen Gastgewerbe. Gemeinsam wird hier an Themen gearbeitet, um Ergebnisse gekämpft und der Austausch gepflegt. Schon manche Karriere begann durch diese Plattform, Freundschaften, die ein Leben lang halten, wurden geknüpft. Damit das auch weiterhin so bleibt, hat man angesichts der aktuellen Lage auf der Mitgliederversammlung einstimmig einen regelmäßigen Online-Stammtisch ins Leben gerufen. Hier trifft sich die Community einmal monatlich.

Neben den FBMA-Mitgliedern sind zum neuen Online Stammtisch auch alle Branchenfreunde eingeladen, die sich für die Arbeit und die Themen des Verbandes interessieren und die einfach mit der Community in Kontakt bleiben möchten. Es gibt keine feste Agenda. Der Ablauf liegt in den Händen der Teilnehmer. Im Vordergrund steht das Wiedersehen, das Gespräch und natürlich auch das Kennenlernen neuer Mitglieder und Interessenten. Ziel ist es, sich jetzt wenigstens virtuell zu treffen, Verbindungen herzustellen und/oder Menschen kennen zu lernen – ganz gleich, wo und in welcher Situation man sich gerade befindet. „Das Format, in dem man sich dank Videokonferenz-Funktion auch sehen und zuprosten kann, soll uns in dieser schwierigen Zeit helfen, nicht den Kontakt und schon gar nicht den Mut zu verlieren. Nur gemeinsam sind wir stark und können uns Unterstützung geben“, sagt Oliver Fudickar.

Weitere Infos und den Link zum Einloggen finden Sie hier.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link