Arborea Marina Resort NeustadtWalter Pint übernimmt die Leitung

Walter Pint ist neuer GM des Arborea Marina Resort Neustadt. (Bild: Arborea)

Mit seiner langjährigen Hotellerie-Erfahrung hat Walter Pint den Posten der Hoteldirektion in der Lübecker Bucht angetreten. Zur Mitte des Monats übernahm er die Leitung des Arborea Marina Resort Neustadt in Holstein.

Anzeige

Der gebürtige Rheinländer arbeitet bereits seit über 35 Jahren in der Hotellerie. Die Ostsee ist ihm nicht unbekannt, denn er war bereits von 2002 bis 2008 als General Manager im Maritim Hotel Timmendorfer Strand tätig. Seine ersten Schritte wagte er als Chefanimateur in einem Robinson Club in Kenia und als Front Office Manager in Italien. Schnell übernahm er weitere Verantwortung, wurde zunächst stellvertretender Direktor, bevor er 1990 sein erstes Hotel auf Fuerteventura als General Manager leitete.

Seither bewies Pint sich in dieser Position weltweit in unterschiedlichsten Business- und Resorthotels. Zuletzt lebte der dreifache Vater in Palma de Mallorca, Spanien und überzeugte dort seit 2016 als Regionalmanager der Allsun Hotels España. Mit den insgesamt fünf Sprachen, die Pint beherrscht, gilt er als kommunikativer, gästeorientierter Hotelier.

Das Arborea Marina Resort Neustadt bedankt sich bei Verena Butler, die das Hotel durch die vorigen Sommermonate führte.

Anzeige