Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Coronakrise Analyse von DS Destination Solutions: So ist die Buchungslage bei Ferienunterkünften in...

Analyse von DS Destination SolutionsSo ist die Buchungslage bei Ferienunterkünften in Österreich

Österreich hat die Öffnung von Ferienwohnungen, Hotels und Restaurants ab 19. Mai angekündigt. Das SaaS-Unternehmen der HRS-Gruppe, DS Destination Solutions, hat analysiert, welche Ferienunterkünfte in Österreich aktuell besonders beliebt sind.

“Seitdem die österreichische Regierung die Öffnung von Hotels, Ferienunterkünften und der Gastronomie verkündet hat, verzeichnen wir einen deutlichen Buchungsanstieg für Ferienhäuser und -wohnungen in Österreich“, sagt Gunilla Krebs, CGO bei DS Destination Solutions. “Das gilt sowohl für deutsche als auch für österreichische Gäste. Der Großteil der Buchungen seit Jahresbeginn entfällt dabei auf die Monate Juli und August. Nachdem der Pfingsturlaub nun in Österreich möglich ist, nehmen auch die Buchungen für Mai rasant zu.“

Großteil der Buchungen für Juli und August

Auch für einen Skiurlaub im Januar 2022 registriert das zur HRS-Gruppe gehörende Unternehmen nach eigenen Angaben seit Jahresbeginn kontinuierlich steigende Buchungszahlen. Nach den erfolgreich angelaufenen deutschen Modellregionen in Schleswig-Holstein wertet das Unternehmen die Öffnungsankündigung Österreichs als weiteren Hoffnungsschimmer für die deutsche Tourismusbranche.

Auf Platz eins: St. Wolfgang am Wolfgangsee

Auf Platz eins der meistgebuchten Orte im Sommer liegt laut DS Destination Solutions St. Wolfgang am Wolfgangsee, gefolgt von Weyregg am Attersee. Auch die Urlaubsorte Mondsee, Bad Aussee, Abersee, St. Lorenz am Mondsee und Grundlsee würden gut gebucht werden. Neben den Seenregionen würden auch die Buchungen für Regionen wie das Ötztal, das Tannheimer Tal, den Bregenzerwald und den Wilden Kaiser anziehen.

Grafik der Verfügbarkeiten von Ferienunterkünften in Österreich. (Bild: DS Destinations / HRS Holidays)

Auch Salzkammergut beliebt

Im Salzkammergut verzeichnet DS Destination Solutions für Mai noch 55 Prozent freie Unterkünfte. Im Juli stehen noch 51 Prozent zur Verfügung. Im August sind mit 49 Prozent noch knapp die Hälfte der Ferienimmobilien im Portfolio buchbar. Auch die Region Nationalpark Hohe Tauern mit seinem Wandernetz und Wasserfällen stehe bei Urlaubern hoch im Kurs. Rund um den Achensee seien Mai aktuell nur noch die Hälfte der Angebote buchbar, im Juli und August finden Urlauber noch knapp 60 Prozent freie Betten, so

Im Juni größere Auswahl

Nach Angaben von DS Destination Solutions haben Reisende abseits der Sommermonate Juli und August im Juni in vielen Regionen noch eine größere Auswahl bei der Urlaubsbuchung. So könnten Urlauber im Salzburger Land zu dieser Zeit noch 71 Prozent und in Zell am See-Kaprun noch 68 Prozent freie Unterkünfte finden. In der Region Wörthersee liege die Zahl der freien Unterkünfte für Mai bis September über 84 Prozent. Auch das Südburgenland verzeichne mit 88 Prozent im Juli und 83 Prozent im August noch viele freie Unterkünfte.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link