Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsAmano Group investiert: Hotelkette kündigt Openings für 2021 an

Amano Group investiertHotelkette kündigt Openings für 2021 an

Die Amano Group will weiter expandieren und plant 2021 und 2022 in Berlin, London und Leipzig vier Hotelszu eröffnen. Drei weitere Projekte befinden sich in der Baugenehmigungsphase und sollen 2022 und 2023 realisiert werden

Dabei ist die aktuelle Covid-19-Pandemie auch für das Berliner Familienunternehmen eine Herausforderung, wie die Amano Group weiter mitteilt. Die meisten Hotels der Kette mussten 2020 zeitweise schließen. Derzeit zählen sechs Boutique Hotels in Berlin, jeweils ein Hotel in Düsseldorf und München sowie zwei Conference Center zu dem Portfolio des Unternehmens.

Zweimal Berlin

Unter den vier geplanten Hotels ist auch das Hotel Amano East Side in Berlin. Es liegt am Ostbahnhof und an der East Side Gallery in unmittelbarer Nähe zur Spree. In dem Hotel sollen 174 Zimmer, eine Bar im Erdgeschoss, eine Dachterrasse mit Bar, ein Restaurant, und ein Conference Center entstehen. Die Kette plant das Hotel in diesem Frühjahr zu eröffnen.

Im Sommer soll dann ein weiteres Hotel in Berlin starten, das Hotel Romy by Amano am Berliner Hauptbahnhof. Das Haus soll über 100 Zimmer, eine Bar sowie ein Restaurant verfügen.

Erstes internationales Hotel

Das Hotel Amano London wird das erste internationale Hotel der Kette. Es entsteht im Stadtteil Covent Garden und wird 141 Zimmen, eine Bar sowie eine Sky Bar und Dachterrasse besitzen. Es soll Ende 2021 oder Anfang 2022 seine Türen öffnen.

Mixed-Use in Leipzig

Am Leipziger Hauptbahnhof gelegen entstehen mit dem Amano Leipzig derzeit 274 Zimmer und 60 Apartments sowie eine Bar, ein Restaurant, eine Skybar, eine Dachterrasse und ein großes Conference Center. Der erste Teil mit den 60 Apartments wird als Amano Home 2021/2022 fertiggestellt, so die Kette. Voraussichtlich 2023 folge dann das Amano Leipzig mit 274 weiteren Zimmern, im Neubau des Komplexes.

Außerdem befinden sich zwei weitere Häuser in Hamburg und eines in München bereits in der Baugenehmigungsphase. Diese will das Unternehmen 2022/2023 realisieren.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link