Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands People Accor: Stephen Alden wird CEO Raffles & Orient Express

AccorStephen Alden wird CEO Raffles & Orient Express

Accor gibt die Ernennung von Stephen Alden zum Chief Executive Officer Raffles & Orient Express mit Wirkung zum 3. Mai bekannt. Alden wird direkt an Sébastien Bazin, Chairman und CEO, berichten und Mitglied des globalen Executive Committee werden.

Stephen Alden, der zuletzt die Marke Dedica Anthology geschaffen und eingeführt hat, die ein Portfolio von neun Häusern in ganz Europa umfasst, wird nun die Marken Raffles & Orient Express leiten, die weiter ausgebaut werden sollen.

“Wir freuen uns, dass wir mit Stephen eine hoch angesehene und visionäre Führungspersönlichkeit aus der internationalen Luxushotellerie für uns gewinnen konnten”, so Sébastien Bazin, Accor Chairman & CEO. “Seine Erfahrung und Expertise werden stark dazu beitragen, die Dynamik unserer Marke Raffles weiter zu stärken und die mit Spannung erwartete Einführung der Hotelmarke Orient Express zu einem großen Erfolg zu machen.”

Langjährige Erfahrung

Stephen Alden absolvierte seine Ausbildung in der Schweiz und wechselte schließlich in die Luxushotellerie, auf die er sich seither konzentriert hat. Bei Starwood eröffnete er das St. Regis in New York und leitete die Marken St. Regis und The Luxury Collection weltweit. Er war neun Jahre lang CEO der Maybourne Hotel Group, zu deren Flaggschiffen Claridge’s, The Connaught und The Berkeley gehören. Im Jahr 2016 wurde er zum CEO von The SET ernannt, Eigentümer und Betreiber des Londoner Hotels Cafe Royal, The Conservatorium in Amsterdam und des Lutetia in Paris.

Alden war in den Vorständen von Walpole British Luxury (London) und London First sowie von Ferragamo’s Lungarno Collection (Florenz) tätig. Im Jahr 2002 wurde ihm ein Ehrentitel als “Console di Roma” für die Renovierung des César Ritz Grand Hotels verliehen, die zu den Feierlichkeiten des Giubileo 2000 abgeschlossen wurde.

“Es ist ein Privileg, die Leitung dieser beiden großartigen Marken zu übernehmen”, so Stephen Alden, CEO Raffles & Orient Express. “Ich freue mich sehr auf diese nächste Etappe, die enge Zusammenarbeit mit allen funktionalen und operativen Teams und außergewöhnlichen Talenten sowie den Zugriff auf Ressourcen von Accor auf der ganzen Welt.”

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link