Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeopleAccorHotels:: Martin Götze wird GM in zwei Münchner Häusern

AccorHotels Martin Götze wird GM in zwei Münchner Häusern

Das Mercure Hotel und das ibis Styles München Ost Messe werden künftig von Martin Götze (Foto) geleitet. Er folgt als General Manager auf Tobias Hönning, der im Sommer zum Vice President Germany beim Franchisenehmer und Betreiber Place Value aufgestiegen ist.

Der 32-jährige Götze war zuletzt als Direktionsassistent in ibis Hotels in Nürnberg und München tätig, wo er u. a. für die operative Leitung der Abteilungen verantwortlich zeichnete. Stationen davor waren Augsburg und Regensburg. Der Hotelfachmann gilt als Teamplayer mit besonderem Fokus auf Mitarbeiterführung und Personalentwicklung.

„Wir haben mit ihm einen trotz seiner noch jungen Jahre einen erfahrenen Hotelfachmann gefunden, der für die Hotellerie brennt. Es entspricht unserer Unternehmensphilosophie, auf gute Leute zu bauen, die sich nicht allein durch ihr Alter, sondern durch die Kombination von fachlicher Qualität, Persönlichkeit und frischem Elan auszeichnen“, so Place Value-Geschäftsführer Martin Kemmer. 

Foto: Bernhard Krebs

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link