Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrands65 Jahre Falkensteiner::Gruppe launcht Investment-Plattform

65 Jahre FalkensteinerGruppe launcht Investment-Plattform

Im Zuge ihrer Jubiläumskampagne launcht die Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) neue Business Unit „FMTG Invest“. 65 Jahre nachdem die Familie Falkensteiner in Südtirol ihr erstes Gästehaus eröffnete, läuft die 8. Crowdinvesting-Kampagne.

Die Crowdinvesting-Kampagne läuft mit folgenden Konditionen an: Ab einem Investment von 500 Euro erhalten Anlegerinnen und Anleger 4 % Fixzinsen oder 6,5 % Jubiläums-Zins-Gutscheine für Hotelübernachtungen. Als besonderes Add-on in diesem Jahr warten für Investitionssummen ab 10.000 Euro Jubiläums-Bonifikationen.

Crowdinvesting als Finanzierungsstrategie

Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) setzt seit 2016 auf Crowdinvesting als Finanzierungsstrategie und konnte mittlerweile nach eigenen Angaben in sieben Kampagnen europaweit Erfolge verzeichnen: in den vergangenen sechs Jahren wurden 26 Millionen Euro gesammelt. „In den Jahren haben wir immer wieder Neues ausprobiert und versucht Trends für die Tourismuswirtschaft zu setzen“, so Erich Falkensteiner, Aufsichtsratsvorsitzender der FMTG über die Philosophie des Familienunternehmens.

Bei der Mehrheit der Anlegenden handelt es sich um Privatpersonen im Alter von 25 bis 65 Jahren, die im Schnitt 8.700 Euro investieren. „Besonders beliebt ist die Zinsauszahlung in Form von Übernachtungsgutscheinen. Über zwei Drittel entscheiden sich für dieses erlebbare Investment und werden damit von Investierenden zu Gästen“, sagt Otmar Michaeler, CEO der FMTG, über die wachsende Falkensteiner-Community. Acht Mal wurden die Zinsen bereits ausgeschüttet: in einer Gesamthöhe von über 2.252.000 Euro und 2.398 ausgegebenen Übernachtungsgutscheinen.

Launch der eigenen Crowdinvestment-Plattform FMTG Invest

Anfang Juni wurde mit der FMTG Invest eine neue Business Unit gelauncht. „Mit unserer eigenen Plattform möchten wir ab sofort die Entwicklung von Investmentprodukten in der Tourismusbranche sowie die Rundum-Betreuung unserer Investorinnen und Investoren selbst in die Hand nehmen“, so Otmar Michaeler.

Anne Aubrunner neue Managing Director

Für den Aufbau des neuen Geschäftsbereiches konnte die FMTG Anne Aubrunner als neue Managing Director gewinnen. Anne Aubrunner hat zuletzt als Mitglied des Management Boards der Wüstenrotgruppe das Ressort Customer & Sales verantwortet. Mit ihrem Know-how und innovativen Ansätzen soll Anne Aubrunner neue und nachhaltig rentable Falkensteiner Investment-Produkte entwickeln. Den Fokus legt sie dabei nach eigenen Angaben auf die Anwenderfreundlichkeit der Investitionstools.

Investments aus kompletter DACH-Region möglich

Im Zuge der Jubiläums-Kampagne werden neben Österreich und Deutschland auch erstmals Investments aus der Schweiz möglich sein. „Der DACH-Raum ist unser stärkster Gäste- und somit auch ein attraktiver Zielmarkt für Investierende. Allein im Jahr 2021 haben etwa 250.000 Personen in der Schweiz eine Crowdfunding-Kampagne unterstützt“, erläutert Otmar Michaeler.

Neuer Kooperationspartner Conda

Die FMTG kooperiert erstmals mit der Crowd-Investing Plattform Conda. Das Unternehmen zählt bereits über 40.000 internationale Investorinnen und Investoren zu seiner Community und gibt diesen die Möglichkeit, länderübergreifend in Unternehmen in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu investieren.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link