4.000 Euro Spende an die Michael Stich StiftungHDV golft für den guten Zweck

Freuen sich über das gelungene Charity-Golfturnier: (1. Reihe v.l) Jürgen Gangl, Park Inn by Radisson Berlin und HDV-Vorstand, Michael Stich (dahinter v.l.) Philipp von Stumm, Gut Thansen, Marc Ciunis, The Tortue Hamburg und Michael Stich Stiftung, Arndt Frese, Frese & Frese, Jörn-Jacob Guthold, Guthold Rechtsanwälte, Timo Luis Gangl, Oliver Mathée, Mediterana GmbH und HDV-Vorstand Andreas Neininger (Bild: HDV)

Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland HDV hat sich Ende September im Steigenberger Hotel Treudelberg zu ihrem traditionellen Golfturnier getroffen. Unter Einhaltung aller derzeit geltenden Corona-Regeln schwangen in diesem Jahr 25 Teilnehmer ihre Golfschläger für den guten Zweck. Gespielt wurde für die Michael Stich Stiftung, die sich seit über 20 Jahren für HIV-infizierte und an AIDS erkrankte Kinder sowie deren Familien einsetzt.

Anzeige

Der ehemalige Tennisprofi Michael Stich ließ es sich nicht nehmen, im Golf & Country Club Treudelberg mit auf die Runde des 27-Loch Meisterschaftsgolfplatzes zu gehen. Nach einem spannenden Turnierverlauf standen die Sieger des 13. HDV-Golfwettbewerbs fest und wurden gefeiert.

Ausgezeichnet wurde in der Nettoklasse der Sieger Jörn-Jacob Guthold, Guthold Rechtsanwälte, dicht gefolgt vom Zweitplatzierten Piet Derricks, Yourcareergroup, und Timo Luis Gangl auf Platz drei. In der Bruttoklasse hatte Piet Derricks die Nase vorn. Zwei Sonderpreise wurden ebenfalls vergeben: Oliver  Mathée, Mediterana GmbH und HDV-Vorstand, siegte in der Kategorie „Nearest-to-the-Pin“, und Timo Luis Gangl überzeugte durch den „Longest Drive“.

„Unser Dank gilt den Sportlerinnen und Sportlern, die für den guten Zweck gespielt und gespendet haben, und unseren großzügigen Sponsoren. Wir freuen uns, mit der Spendensumme in Höhe von 4.000 Euro die wertvolle Arbeit der Michael Stich Stiftung unterstützen zu können“, betont HDV-Chef Jürgen Gangl die Bedeutung des Benefiz-Sportevents. Als Kooperationspartner und Sponsor des gesamten Turniers war erneut das Team des Düsseldorfer Hotelkarriereportals Hotelcareer by Yourcareergroup an der Seite der HDV. Hotelcareer stellte auch den Siegerpokal zur Verfügung.

Anzeige