Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrands25hours meets Art: Künstler Marcin Glod on Tour

25hours meets ArtKünstler Marcin Glod on Tour

In den 25hours Hotels soll neben der Musik auch die Kunst wieder eine größere Bühne bekommen. Dafür hat sich das Unternehmen mit dem Wiener Künstler Marcin Glod für eine 25hours meets Glod Art Roadshow zusammengetan.

In fünf Destinationen in drei Ländern verwandelt Marcin Glod ein Hotelzimmer oder auch einen Meetingraum mit Hilfe seiner Kunstwerke, Skulpturen und Kunstgegenstände in eine eigene, temporäre Ausstellung, teil 25hours mit.

Besucher können sich Slots buchen und Marcin Glods Werke mit ihm gemeinsam in privater Atmosphäre entdecken. Denn der Künstler wird vor Ort sein, um den Gästen einen detaillierten Einblick in seine Welt zu geben. Die Ausstellung ist für jeden Interessierten mit vorheriger Anmeldung zugänglich und soll nicht nur einen Blick in die Werke von Glod, sondern auch in Bereiche der Hotels ermöglichen, die sonst nicht für jeden zugänglich sind.

Glod freut sich sehr auf die Tour: „Ich habe exklusive Kunstwerke nur für die 25hours meets Glod Art Roadshow erstellt und freue mich, diese den Besuchern und Gästen zu zeigen. Dazu gehören´Picknick´ und ´25hours´. Zudem gibt es auch eine limitierte Tour-Shirt Edition, die nur vor Ort erhältlich ist.“ Glods Arbeiten bewegen sich nach eigenen Angaben am Schnittpunkt von Streetart, Graffiti und Malerei. Wichtige Tools seien außerdem popkulturelle Referenzen, um sich mit gesellschaftlichen Entwicklungen, Zeitgeschen und historischen Parallelen auseinanderzusetzen und zu hinterfragen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link