Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacher196+ Forum::Seminaris Hotels gewinnen "Hotel Innovation Award 2022"

196+ ForumSeminaris Hotels gewinnen "Hotel Innovation Award 2022"

Seminaris Hotels sind der Gewinner des „Hotel Innovation Award 2022“. Der Preis wurde im Rahmen der Fachkonferenz 196+ Forum Vienna im Festsaal des Wiener Rathauses verliehen.

Die Auszeichnung richtet sich an innovative Hotels oder Hotelgruppen aus Europa und konzentriert sich jedes Jahr auf einen anderen Aspekt der Innovation im Hotelsektor. In diesem Jahr lag der Fokus auf dem Personalwesen. Bewerben konnte man sich in den folgenden Kategorien: Rekrutierung, Führung, Mitarbeiterbindung, Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden, Markenbildung, Diversität und Inklusion sowie Digitalisierung.

Seminaris Hotel gewinnen den Award

Seminaris Hotels hatten sich in der Kategorie Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden um die Auszeichnung beworben. Weitere Finalisten waren Hilton Hotels Austria (Kategorie Diversität und Inklusion) sowie MHP Hotel (Kategorie Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden). Für den Wettbewerb hatten sich 14 Teilnehmer aus fünf europäischen Ländern angemeldet.

Michael Widmann, Initiator des Preises und Jury-Mitglied: „Seminaris Hotels haben erfolgreich ein abteilungs-, standort- und hierarchieübergreifendes Transformationsteam, das sogenannte Trafo-Team etabliert, das den Kulturwandel von innen heraus gestaltet. Dieser interne Wandel führte zu einer Neuausrichtung des Seminaris Hotel Produktes: Tagungsgäste erhalten nicht mehr nur einen Tagungsraum, sondern ein komplettes Angebot zur Umsetzung agiler Methoden und neuer Arbeitsformate.“ Celine Chang, Hochschule München University of Applied Sciences ergänzte: „Seminaris hat uns in der Jury mit einem HR-Konzept beeindruckt, das zeigt, dass New Work auch in der Hotellerie möglich ist.“

Die insgesamt 7-köpfige Fachjury setzte sich aus den Bereichen Personal, Wissenschaft, Betrieb und Beratung zusammen. Entscheidend bei der Auswahl der Nominierten war laut 196+ Forum Vienna das Zusammenspiel der folgenden Kriterien:

  • Differenzierung und Game Changing
  • Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Auswirkungen auf Mitarbeiter
  • Auswirkungen auf die Gesellschaft und das Hotel

Die zehn Nominierten

  • 25hours Hotels – Markenbildung.
  • BWH Hotel Group – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden
  • Hilton Hotels Austria – Diversität und Inklusion
  • Kempinski Hotels S.A. – Sonstiges
  • Kerten Hospitality – Führung
  • Louvre Hotels Group – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden
  • MHP Hotel AG – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden
  • RIMC International Hotels & Resorts GmbH – Digitalisierung
  • Ruby GmbH – Sonstiges
  • Seminaris Hotels – Fortbildung und Förderung der Mitarbeitenden

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link