Wohngesundes Ambiente für die Hotelgäste

Zur Ruhe kommen, Entspannung finden, Kraft tanken: Vor den Toren Salzburgs führt die Familie Gmachl bereits in siebter Generation ein Hotel, das Wert auf ein wohngesundes Ambiente für die Hotelgäste legt und setzt deshalb bei der Ausstattung der Zimmer auf die Kompetenz von Mafi, der Manufaktur für Naturholzböden.

Anzeige

Erlesene Gaumenfreuden, Wellness-Programme der Extra-Klasse und eine 600jährige Tradition der Gastlichkeit sind die Grundfeste des erfolgreichen Konzepts. Die Gastgeber aus Leidenschaft überlassen auch bei der Ausstattung ihrer hochwertigen Gästezimmer nichts dem Zufall. Dem Ideal aus der Verbindung von traditionellen Werten und moderner Einrichtung folgend, wurde 2015 ein Fußboden verlegt, der sich sprichwörtlich nahtlos in den ganzheitlichen Anspruch an ein wohngesundes Ambiente für die Hotelgäste einfügt.

Besonders strapazierfähig

Familienbetriebe, die einander anziehen: Im Sinne ihrer Gastgebertradition haben die Gmachls auf die Kompetenz von Mafi, einer ebenfalls familiengeführten Manufaktur für Naturholzböden vertraut. Den Fußboden ihrer geschmackvollen Hotelzimmer der Premium Kategorie “Appartement Residenz” schmücken deshalb rund 500 Quadratmeter Mafi Korallen Eiche weiß, gebürstet und weiß geölt. Eichenholz gilt nicht nur als besonders strapazierfähig, auf den ersten Blick offenbart sich hier auch das große Potential der mafi Korallen Kollektion. Die Risse entstammen bereits der natürlichen Zeichnung des Baumes, werden jedoch im Zuge der Produktion harmonisiert und per Hand nachgefräst. Der lebhafte Charakter des Kernholzes wird mit diesen kunstvoll eingearbeiteten Rissen und kittbetonten größeren Ästen ästhetisch in Szene gesetzt. Der einzigartig natürlichen Atmosphäre der Hotelzimmer drückt dieser Holzboden seinen Stempel auf.

Ausschließlich mit Naturölen veredelt

Im Sinne dieses ökologischen Anspruchs werden die Oberflächen auch ausschließlich mit Naturölen veredelt. Sie härten oxidativ aus und erhalten so die natürlichen Eigenschaften des Holzes. Der hier verarbeitete Eichenboden reguliert die Luftfeuchtigkeit im Raum auf besonders schonende Weise. Naturholzböden von mafi tragen deshalb zu einem gesunden Raumklima bei. Die Gäste können die charakteristischen Vorteile buchstäblich Schritt für Schritt nachempfinden. Wer sich selbst ein Bild von diesem Wellness-Konzept für den Boden machen möchte, dem sei ein Besuch des Hotels Gmachl ****Superior ans Herz gelegt – oder man kommt direkt in den neuen Salzburger Flagshipstore von mafi.

 

Anzeige