Wholesale-Raten Marriott und Expedia vereinbaren exklusiven Deal

Fotolia

Die Expedia Group wird künftig exklusiver globaler Vertriebspartner des Großhandelsinventars von Marriott. Bettenbanken, OTAs und Großhändler können durch den neuen Deal ab dem 15. Oktober nicht mehr direkt über Marriott auf Preise und Bestände zugreifen. Es ist ein klarer Schritt der Hotelkette, dem Raten-Wildwuchs im Internet Herr zu werden.

Anzeige

Ziel ist eine Neuverteilung im Vertrieb für mehr Effizienz: Durch den Deal erhalten Vertriebspartner keinen Zugang mehr zu den Marriott-Tarifen und Inventaren direkt von Marriott, können aber mit Expedia Partner Solutions einen Vertrag über den Zugang abschließen, sofern diese Vertriebspartner die Vertriebsstandards von Marriott erfüllen. Reiseveranstalter, die direkt auf die Wholesal- Tarife von Marriott zugreifen, haben weiterhin diese Möglichkeit, zusätzlich zur Nutzung von Expedia Partner Solutions als optimierter Distributor für die Wholesale Tarife von Marriott International.

Für Marriott Hotels soll das neue optimierte Vertriebsmodell dazu führen, Kosten, Komplexität und die Probleme der Verbraucher im Zusammenhang mit dem aktuellen Umverteilungsmarkt zu reduzieren.

“…können Herausforderungen im Vertrieb lösen”

„Bei Marriott haben Service und Transparenz für die Verbraucher höchste Priorität, während wir gleichzeitig die Rentabilität für Eigentümer und Franchisenehmer steigern”, sagte Brian King, Global Officer of Digital, Distribution, Revenue Strategy & Global Sales, Marriott International. „Mit dieser wirklich innovativen Lösung der Expedia Group können wir unsere Reichweite bei Freizeitreiseveranstaltern erhöhen, Herausforderungen im Vertrieb lösen und die Rentabilität unserer Hotels auf der ganzen Welt verbessern.”

„Wir glauben daran, die Leistungsfähigkeit der Expedia Group-Plattform für unsere Partner zu erschließen, damit sie von unseren umfangreichen Investitionen in Technologie, Supportleistungen und Branchenexpertise profitieren können. Diese Vereinbarung mit Marriott International ist ein gutes Beispiel für die Umsetzung dieses Ethos in die Praxis”, sagte Christian Gerron, Senior Vice President Unternehmenslösungen, Expedia Partnerlösungen, Expedia Group.

Anzeige