Wettbewerb der AICR Sascha Haiss aus dem Brenners wird Rezeptionist des Jahres 2019

Bei der Preisverleihung im Mandarin Oriental München (v.l.) Nora Puhlmann, Gewinner Sascha Haiss, Josephine Waschek und Lina Marie Buß. (Bild: Momuc/AICR)

Wer macht den besten Job an der Rezeption? Diese Frage stellte sich die Jury der Amicale Internationale des Sous Directeurs et Chefs de Réception des Grand Hotels (AICR) und kürte wieder den Rezeptionisten des Jahres 2019. Auch der diesjährige Sieger hat die Chance, sich international zu beweisen.

Anzeige

Beim Finale des deutschen AICR-Wettbewerbs “Rezeptionist des Jahres 2019” im Mandarin Oriental Munich hat sich Sascha Haiss (25), Rezeptionist im Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, durchgesetzt. Er sicherte sich somit die Teilnahme am Wettbewerb um die internationale David-Campbell-Trophy der Amicale, der im Februar 2020 in Warschau ausgetragen wird. Platz zwei und drei belegen Josephine Waschek (Empire Riverside Hotel, Hamburg) und Nora Puhlmann (René Bohn Hotel Ludwigshafen).

Eine besondere Ehre wurde zudem „Gastgeberin“ Lina Marie Buß zu Teil: Die Rezeptionistin aus dem Mandarin Oriental in München nahm außerhalb der Wertung teil und machte mit ihren herausragenden Leistungen einen so großen Eindruck auf die Jury, dass diese erstmalig einen  Sonderpreis verlieh. Lina Marie Buß erhielt ein einjähriges Stipendium für die „Leadership Certification“ der AICR International.

So lief der Wettbewerb ab

Der Contest der AICR besteht aus mehreren Prüfungsteilen: Die Bewerbung erfolgt per Video, gefolgt von Multiple-Choice-Tests mit ausgewählten Fachfragen und einem Rollenspiel mit zwei Gästen, das vertrackte Situationen mit sich bringt. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat für Servicequalität.

Die AICR ist ein internationaler Freundschaftsverbund von Empfangschefs und stellvertretenden Hoteldirektoren, der sich der Förderung des Erfahrungstausches und des Netzwerks der Führungskräfte im Fachbereich ‚Rooms Division‘ verschrieben hat.

Einen Videomitschnitt von der Veranstaltung gibt es bei Hotelier TV unter https://youtu.be/9fvYbT6pI-M

Anzeige