Wellness Aphrodite & Family CupWellness Aphrodite & Family Cup im Doppelpack


Die Sieger des Family Cup 2013

1  Küche

Anzeige

Die Jury überzeugte das stetige Engagement Uwe Krepps vom Familotel Villa Wald­-eck in Eppingen für die gesunde Ernährung von Groß und Klein. Seine Kinderkochkurse sind legendär und gehören zu den Highlights des Familienurlaubs. Angeln und Kochen wird zum nachhaltigen Erlebnis im Bewusstsein der Kinder verankert. Des Weiteren waren nominiert: Kesselgrubs Ferienwelt in Altenmarkt (A) und das Hotel Hohenwart in Schenna (I).

2  Logis

Der Family Cup in der Kategorie Logis ging an das Feriendorf Kirchleitn in Bad Kleinkirchheim (A). Überzeugt hat die Jury vor allem die gelungene Verbindung von Tradition und Moderne. Die Appartements sind mit allem ausgestattet, was man benötigt, um sich wie daheim zu fühlen. Die weiteren Nominierten waren: das Kinderhotel Oberjoch in Bad Hindelang und das Erlebnishotel »Colosseo« im Europa-Park Rust.

3  Freizeitprogramm

Ein ausgefeiltes Freizeit- und Ferienprogramm wie im Familienhotel Sonngastein in Bad Gastein (A) muss man in der Fami-lienhotellerie lange suchen. Dabei überzeugen die Angebote sowohl durch ihre Vielfalt als auch durch ihre hohe Qualität. Überzeugend fand die Jury vor allem, dass die Möglichkeiten der Umgebung vielfältig genutzt werden. Nominiert waren zudem: Reiters Finest Familyhotel in Bad Tatzmannsdorf (A) und die Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock.

4  Kinderbetreuung

Dass es nicht immer um größer, weiter, schneller und moderner gehen muss, beweist das Familotel Ebbinghof in Schmallenberg. Hier liegt der Fokus auf der liebevollen, fürsorglichen Betreuung der Kinder und auf einem respektvollen Umgang miteinander. Zudem nominiert waren: der Kleinwalsertaler Rosenhof Mittelberg (A) und das Leading Family Hotel & Resort Bär in Serfaus (A).

Anzeige