WaschmaschinenDie neuen „Kleinen Riesen“ von Miele

Die Waschmaschinen und Trockner der neuen Generation „Kleine Riesen“ sorgen auf jeweils einem halben Quadratmeter innerhalb von 49 Minuten für saubere und in 37 Minuten für trockene Wäsche. (Bild: Miele)

Dank zwei neuer Baureihen der „Kleinen Riesen“ sind die platzsparenden Geräte von Miele jetzt in drei Größen erhältlich. Die Waschmaschinen und Trockner der Reihe „Performance“ können mit bis zu sieben Kilogramm Wäsche gefüllt werden, bei den Geräten „Performance Plus“ kann zwischen sechs, sieben oder acht Kilogramm Beladung gewählt werden.

Anzeige

Damit fassen die neuen Maschinen um bis zu 25 Prozent mehr Wäsche bei gleichen Laufzeiten. Trotz des höheren Füllgewichts sinkt der Verbrauch von Wasser nach Angaben des Herstellers um bis zu 22 Prozent, beim Strom liegen die Einsparungen bei maximal 28 Prozent. Die Laufzeit der Trockner wurde sogar weiter reduziert: Das schnellste Programm der Abluft-Modelle ist jetzt schon nach 37 Minuten beendet, der Wärmepumpentrockner benötigt weniger als 60 Minuten. In der neuen Steuerung sind Programmpakete wie „Hotel“, abgestimmt auf Bett-, Tisch- und Küchenwäsche, sowie Programme für große Textilien und speziell gegen hartnäckige Fettverschmutzungen hinterlegt.

Info: www.miele.de

Anzeige