Virtuoso-Award Amanda Hyndman als "Best Hotelier 2019" ausgezeichnet

Amanda Hyndman hat von Virtuoso den Award " Best Hotelier 2019" erhalten.

Große Auzeichnung für eine Top-Hotelière: Amanda Hyndman, Area Vice President Operations und General Managerin im Mandarin Oriental Hyde Park, London, wurde bei den Virtuoso „Best of the Best Awards 2019“ auf der 31. Virtuoso Travel Week Konferenz in Las Vegas zum Hotelier des Jahres gewählt.

Anzeige

Die Virtuoso „Best of the Best Awards“ zeichnen jedes Jahr die zehn besten Hotels und Hoteliers in verschiedenen Bereichen aus, wie ‚Hotel des Jahres‘, ‚Bestes Wellness-Programm‘ oder ‚Beste Bar‘. Zu den Nominierten gehörten in diesem Jahr 1.300 Hotels in mehr als 100 Ländern. “Die „Best of the Best Awards“ würdigen diejenigen, die den ‚Virtuoso-Geist’ verkörpern, indem sie Führungsstärke bei Serviceleistungen und Innovationen in einer Branche demonstrieren, in der Exzellenz die Norm ist”, so Albert Herrera, Virtuoso Senior Vice President.

“Diese Ehre gebührt unserem gesamten Team, das sich jeden Tag um unsere Gäste kümmert. Es ist eine Anerkennung für ihre Leidenschaft und ihr Engagement und ich fühle mich geehrt, sie in ihrem Namen zu erhalten“, so Amanda zu ihrer Auszeichnung.

Ausführliches Porträt

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Luxushotellerie kam sie 2007 als General Managerin zur Mandarin Oriental Hotel Gruppe. Tophotel-Autorin Katharina Pütter stellte Amanda Hyndman unlängst in einem ausführlichen Portrait vor.

 

Anzeige