Vertrieb Das Infinity München schließt sich Quality Reservations an

INFINITY MUNICH

Nach der Trennung von Wyndham / Dolce setzt General Manager Erik van der Berghsetzt in puncto Vertrieb  auf die Zusammenarbeit mit Quality Reservations. Geschäftsführerin Carolin Brauer hält das Konferenzhotel in Unterschleißheim für “prädestiniert”.

Anzeige

An den neuen Namen muss man sich erst noch gewöhnen. Statt Dolce Munich Unterschleissheim firmiert das 4-Sterne-Haus seit Kurzem als Infinity Hotel & Conference Resort Munich (wir berichteten) und arbeitet jetzt mit dem Online-Vertriebsspezialisten Quality Reservations zusammen. „Internationaler Online Vertrieb mit professioneller, nationaler Beratung und Betreuung war ausschlaggebend bei der Entscheidung für Quality Reservations“, begründet General Manager Erik van der Bergh seine Wahl. “Wir freuen uns darauf, künftig gemeinsam die Möglichkeiten im Online-Vertrieb zu diskutieren, Prioritäten zu setzen und abzustimmen”.

Quality Reservations (QR) gehört zu den führenden europäischen Anbietern von Dienstleistungen rund um den weltweiten Online Vertrieb. „Mit dem 4 Sterne Superior Infinity Hotel & Conference Resort Munich gewinnt QR ein einzigartiges Haus in Unterschleißheim mit unzähligen Möglichkeiten, die gerade nochmals um 184 Zimmer und 5 Konferenzräumen erweitert werden“, zeigt sich Geschäftsführerin Carolin Brauer hoch erfreut über den Neuzugang. „Prädestiniert für den Online Vertrieb ist das Infinity Hotel & Conference Resort Munich durch die Nähe zum Flughafen und die gute Anbindung zu München“.

Anzeige