Versteigerung Übernachten für den guten Zweck

United Charity

Beim Portal United Charity laufen täglich bis zu 300 Auktionen. Darunter sind derzeit auch wieder besondere Hotel-Übernachtungen, die für einen guten Zweck ersteigert werden können, etwa in der Präsidentensuite des Grand Hyatt Berlin.

Anzeige

Die gemeinnützige Organisation United Charity mit Sitz in Baden-Baden versteigert auf ihrer Internet-Plattform www.unitedcharity.de Dinge und Erlebnisse, die man in der Regel nicht kaufen kann. Mit den Erlösen aus Online-Auktionen sowie aus Spenden, die jeweils zu 100 Prozent weitergeleitet werden, unterstützt United Charity Kinderhilfsprojekte in ganz Deutschland und international.

Unter den aktuellen Aktionen finden sich auch mehrere besondere Hotel-Übernachtungen: Noch bis zum 27. Januar können Interessierte zwei Nächte im luxuriösen Hotel Le Bristol in Paris gewinnen; die Leistung wurde vom Hotel selbst gestiftet und hat einen geschätzten Wert von 1.800 Euro. Noch bis 10. Februar läuft die Versteigerung von zwei Nächten in der Präsidentensuite des Grand Hyatt Berlin, ebenfalls vom Hotel selbst zur Verfügung gestellt.

In beiden Fällen werden mit dem erlösten Betrag Kinderhilfsprojekte unterstützt. Die Auktionen sind also nicht nur wertvolle PR für Hotelbetreiber, sondern helfen sozialen Einrichtungen und Stiftungen bei ihrem Engagement. United Charity wurde 2009 ins Leben gerufen und verfügt inzwischen über Kooperationen mit mehr als 150 renommierten Hilfsorganisationen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here