Veranstaltungssaal eröffnetHotel-Residence Klosterpforte baut MICE-Bereich aus

Die Hotel-Residence Klosterpforte in Marienfeld (NRW) hat ihren neuen Veranstaltungssaal eröffnet. Darin sollen sogar Messen stattfinden.

Das neu gebaute Klosterforum auf dem Gelände der Hotel-Residence Klosterpforte soll eine weitere große Säule des Hotels sein. Und ihrem Anspruch wird es mit einer Größe von 561 Quadratmetern auch gerecht. In dem Gebäude sollen nicht nur Tagungen für bis zu 550 Personen stattfinden. Auch Messen, beispielsweise für Auto-Neuvorstellungen oder große Landmaschinen, sind geplant. Letztere können durch ein über Normalmaß großes Tor in die Halle gefahren werden.  In Kombination mit den weiteren Räumlichkeiten der Hotelanlage können ab sofort bis zu 1.800 Personen bewirtet werden. Somit baut die Hotel-Residence Klosterpforte ihre Ausrichtung auf den Bereich MICE weiter aus.