Hotelmarkt Bayern3000-Einwohner-Ort bekommt Business & Spa Resort

Auf dem Areal neben dem Golfplatz im 3000-Einwohner-Ort Valley bei Holzkirchen (Landkreis Miesbach) plant die Münchner Columba Equity AG, ein Resort zu bauen. Die Grundstücksverhandlungen mit der Gemeinde sind bereits abgeschlossen.

Anzeige

“The Valley – Business & Spa Resort” soll das Projekt nahe München heißen. Der Bauantrag soll laut Thomas Maerz, Vorstand der Columba Equity AG, bald eingereicht werden. Das Konzept sieht ein Zusammenspiel aus anspruchsvoller Hotellerie, Kulinarik, Wellness, Freizeit, Natur und einem Tagungs- und Konferenzbereich vor. Laut merkur.de soll das Haus mit 120 Zimmern im Vier-Sterne-Plus-Bereich angesiedelt sein und eine Rooftop-Bar erhalten. Profitieren wolle man, so Maerz, auch von der Lage in der Metroregion München.

Von Valley aus benötige man lediglich 20 Minuten Fahrzeit nach München. Deshalb sei das Haus auch für Messegäste attraktiv. Innerhalb der Alpenregion Tegernsee-Schliersee (ATS) entstehe durch den Bau eine neue Tourismusregion innerhalb der ATS.

Anzeige