Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Technik & Betrieb IT & Anwendungen Kurzfristige Zimmervermarktung: Cult Switch-Schnittstelle zu "Hotel Tonight"

Kurzfristige Zimmervermarktung Cult Switch-Schnittstelle zu "Hotel Tonight"

Der Anbieter für Hospitality-Lösungen Cult Switch hat seinen gleichnamigen Channel-Manager mit einer Schnittstelle zu “Hotel Tonight” ausgestattet. Die Hotelplattform hatte sich zunächst auf die Last-Minute-Vermittlung von unvermieteten Hotelzimmern zu ermäßigten Preisen spezialisiert.

Heute können Hotelzimmer über “Hotel Tonight” bis zu 100 Tage im Voraus (bis zu 14 Nächte) gebucht werden. Seit November 2019 können Nutzer des Channel-Managers “Cult Switch” ihre noch unvermieteten Zimmer auch über “Hotel Tonight” anbieten. Damit steht eine weitere Option zur Verfügung, Zimmer kurzfristig zu vermarkten.

Wer über “Hotel Tonight” bucht, muss im Voraus zahlen und kann nicht wieder stornieren. Bei Suchanfragen werden maximal 15 Häuser auf einmal angezeigt. Im März 2019 wurde die Plattform von Airbnb übernommen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link