Übernahmeme and all mainz geht an Hamburg Trust und Universal

©INFRA Architekten

Der Projektentwickler J. Molitor Immobilien und die Mainzer Aufbaugesellschaft haben das fertiggestellte me and all hotel Mainz an den Investment- und Asset-Manager Hamburg Trust und Universal-Investment übergeben.

Anzeige

Das Hotel ist Teil des neuen Gebäude-Ensembles „Trigon“, das Wohn-, Büro- und Hotelflächen bietet. Wie die Verantwortlichen mitteilen, ist das Haus bereits seit der Eröffnung im September gut ausgelastet. Die zur Lindner Hotels AG gehörende Marke me and all Hotels hat das 162-Zimmer-Hotel für 20 Jahre gepachtet – inklusive zweimaliger Verlängerungsoption um jeweils fünf Jahre.

Das 162-Zimmer-Haus hat unter anderem einen Wellnessbereich, der sich über zwei Etagen erstreckt sowie einen Fitnessbereich, eine eigene Dachterrasse, einen Saunagarten und eine Außendusche.

Quelle: www.deal-magazin.com

Anzeige