TREUGAST & ETL ADHOGANeuauflage Betriebsvergleich der Hotellerie und Gastronomie

Noch bis Ende März können Hoteliers und Gastronomen am Betriebsvergleich 2017 der ETL ADHOGA und der TREUGAST Solutions Group teilnehmen. Aus den eingereichten Zahlen aller Unternehmen werden jeweils branchentypische Durchschnittswerte für unterschiedliche Betriebsarten und Unternehmensgrößen ermittelt. Teilnehmende Betriebe erhalten im Anschluss einen kostenfreien Zugriff auf die Ergebnisse.

Anzeige

Der Betriebsvergleich stellt ein aussagekräftiges Instrument zur Steuerung eines Unternehmens dar. Im Hinblick auf kommende Investitionen und Entscheidungen kann ein Betriebsvergleich auch Banken und Investoren eine fachliche Entscheidungshilfe liefern. Die Auswertung wird beispielsweise unterteilt in Hotels verschiedener Kategorien und Größe, unterschieden wird außerdem nach Stadthotels und der Ferienhotellerie sowie der Sparte der Wellnesshotels. Im Gastro-Sektor werden Restaurants verschiedener Größen und Ausrichtungen analysiert, Franchisebetriebe ebenso wie Sternerestaurants, Bars und Take-Aways.

Alle teilnehmenden Betriebe erhalten nach der Auswertung ein kostenfreies Exemplar des Betriebsvergleichs 2017 sowie die Möglichkeit zu einem vergünstigten Check-up auf Basis des Fragebogens durch die Analysten der TREUGAST Unternehmensberatung. Die Erhebung bezieht sich auf das gesamte Bundesgebiet und adressiert Unternehmen aller Größen und Betriebsarten in Hotellerie und Gastronomie. Weitere Informationen zum Betriebsvergleich finden sich auf der TREUGAST Homepage. Der Erfassungsbogen findet sich hier.

Anzeige