Tourismus International Deutsche reisen vermehrt nach Thailand

Thailand wird bei deutschen Reisenden immer beliebter. Das geht aus der neuesten Ausgabe des Hotel Price Index des Hotelbuchungsportals Hotels com hervor. Trotzdem bleibt New York das Top-Ziel vor London und Prag; eine deutsche Stadt findet sich nicht unter den zehn beliebtesten Reisezielen.

Anzeige

Noch 2014 war Bangkok als einzige thailändische Destination unter den Top 20 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen vertreten. Im vergangenen Jahr zählte das südostasiatische Land zu den großen Gewinnern und ist nun mit vier Städten im Top-Ranking vertreten: Sowohl Pattaya als auch Phuket legten in nur einem Jahr jeweils 13 Plätze zu und verzeichneten damit das höchste Wachstum auf der Beliebtheitsskala der Deutschen. Auch Ko Samui konnte sich um fünf Plätze verbessern und belegt nun Rang 18.

Reise-Klassiker New York ließ im vergangenen Jahr erneut alle anderen Städte hinter sich. Auch die britische Metropole London bleibt bei deutschen Reisenden unverändert beliebt und verteidigt seinen zweiten Platz. Schon seit Jahren steigt Prag in der Gunst deutscher Reisender. Nun schaffte es die tschechische Hauptstadt endlich unter die Top Drei der beliebtesten Reiseziele der Deutschen im Jahr 2015 und verdrängte Paris vom Treppchen. 

Deutsche reisen weiterhin viel in Europa

Mit Abstand am liebsten reisten die Deutschen 2015 allerdings innerhalb von Europa. Wie schon im Jahr 2014 befanden sich auch vergangenes Jahr wieder sieben der beliebtesten zehn Reiseziele innerhalb Europas. So kletterten neben Prag auch Amsterdam, Mallorca und Istanbul kontinuierlich in der Gunst der Deutschen. Nur Paris verlor als einzige europäische Stadt an Zuspruch: Belegte die Stadt der Liebe 2014 noch Platz drei, so büßte sie innerhalb eines einzigen Jahres drei Plätze ein und fiel auf Platz sechs. Neben London konnte auch Wien die Platzierung verteidigen und hielt sich unverändert auf Platz vier.

Die USA bleiben ein beliebtes Reiseziel der Deutschen – trotz der Stärke des Dollars gegenüber dem Euro. So rangieren neben New York noch vier weitere amerikanische Großstädte unter den Top 20: Das Glücksspielparadies Las Vegas schaffte es letztes Jahr auf Platz zehn, das kalifornische San Francisco belegte Platz zwölf, Miami rangiert auf Platz 14 und auch Los Angeles sicherte sich mit Rang 15 einen Platz unter den Top-Destinationen.

Die beliebtesten Auslands-Reiseziele deutscher Reisender im Jahr 2015

Rang 2015, Reiseziel (Rang 2014)

1    New York (1)
2    London (2)
3    Prag (5)
4    Wien (4)
5    Amsterdam (7)
6    Paris (3)
7    Mallorca (9)
8    Bangkok (11)
9    Istanbul (10) 
10    Las Vegas (6)

Anzeige