Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsThompson Hotels::Premiere in Spanien

Thompson HotelsPremiere in Spanien

Mit dem neuen Thompson Madrid feiert die Marke ihr erstes Haus in Spanien. Das Hotel baut auf das wachsende Luxus- und Lifestyle-Portfolio von Hyatt auf, zusätzlich gestützt von der zunehmenden Urlaubsnachfrage, und soll den Gästen eine außergewöhnliche Kombination aus Design und kulinarischer Raffinesse bieten.

Ein Tochterunternehmen von Hyatt hat ein Abkommen mit Exacorp One S.L. zur Eröffnung des ersten Thompson Hotels in Spanien abgeschlossen: das Thompson Madrid. Die Eröffnung des Luxus-Lifestyle-Hotels ist für Sommer 2022 geplant. Das Hotel soll über 175 Zimmer verfügen und ist mit dem Markendebüt in Spanien ein bedeutender Meilenstein für Hyatt.

Das Thompson Madrid sei optimal auf Geschäftsreisende und Urlauber zugeschnitten. Es liegt in der Stadtmitte, an der sogenannten Goldenen Meile von Madrid, nur wenige Schritte entfernt von den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, der Puerta de Sol und der Gran Via.

„Es ist uns eine Ehre, zusammen mit Exacorp One S.L. die Marke Thompson Hotels nach Spanien zu bringen, eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen. Das Thompson Madrid wird sich zu einem außergewöhnlichen Hotel im Herzen der Stadt entwickeln, in dem Kultur eine wichtige Rolle spielt. Gäste des Thompson Madrid werden sich wie Locals anstatt Touristen fühlen“, sagt Peter Norman, Senior Vice President Development EAME & SWA von Hyatt.

Die 175 Gästezimmer, zu denen 23 Suiten gehören, verfügen laut Hotel über ein besonderes Design, das eine neue Art von Luxus widerspiegeln soll. Die Gästezimmer würden über eine neue Mischung aus Kunst und Stil verfügen. Dazu gehören Balkone und Terrassen, die einen Ausblick auf die Stadt bieten. Ein zweistöckiges Penthouse mit Panoramablick soll zudem einen einzigartigen Aufenthalt ermöglichen.

Kulinarische Angebote

Das Hotel werde mit seinen drei gastronomischen Einrichtungen, die auf unterschiedlichen Stockwerken liegen, ein Anziehungspunkt für die direkte Umgebung sein. Die Dachterrasse bietet eine Bar und ein Restaurant sowie eine Location im Untergeschoss im Speakeasy Stil. Das kulinarische Angebot liegt in den Händen der bekannten Grupo La Ancha, die seit Beginn des 20. Jahrhunderts in ganz Spanien vertreten ist und populäre gastronomische Konzepte wie das „Fismuler“ in Madrid entwickelt hat. Die Dachterrasse bilde eine Oase mitten in der Stadt. Dazu gehört ein Außenpool, eine Bar im Wohnstil und ein Destination Day Club. Weiterhin verfügt das Hotel über Räumlichkeiten für Events, einen Freiluft-Innenhof und ein Fitness Center.

„Heute feiern wir mit dem Debüt der Thompson Hotels in Spanien einen bemerkenswerten Meilenstein. Wir freuen uns durch das Thompson Madrid auf die Zusammenarbeit mit Hyatt. Wir sind überzeugt, dass dieses außergewöhnliche Hotel an diesem herausragenden Standort zu einem Wahrzeichen der Stadt wird. Für uns ist es etwas Besonderes, dass wir den Gästen im Laufe des Jahres 2022 eine neue Art von Luxus präsentieren können“, sagt Carlos Llansó, Architekt und Sprecher von Exacorp One S.L.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link