Atlantic Kempinski HamburgThomas Wilken neuer Küchenchef im Atlantic

Thomas Wilken verantwortet seit Mitte August als Küchenchef das kulinarische Angebot im »Atlantic Restaurant« und in der »Atlantic Bar« sowie das Catering im Hamburger Hotel Atlantic.

Seine Ausbildung hatte er in der »Sansibar« auf Sylt absolviert. Anschließend zog es ihn nach Sydney, auf die »MS Europa« und erneut nach Sylt, bevor Wilken nach Hamburg zurückkam. Von 2003 bis 2005 war er erstmals im Atlantic tätig und zwar als Souschef im »Weißen Schloss an der Alster«. Danach zog es ihn nochmal in die Ferne und zwar auf die Insel Zanzibar, Tanzania, wo er als gastronomischer Leiter und Küchendirektor arbeitete. 2009 kam der gebürtige Hamburger in seine Heimat zurück, wo er bis zuletzt im »Übersee-Club« tätig war.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here