Technik Zweiter Roboter unterstützt Personal bei Aloft

Business Wire / Botlr bei Aloft Hotels

In ausgewählten Aloft Hotels wird das Personal künftig von Robotern unterstützt. Der zweite Roboter-Butler, der den Namen Botlr trägt, macht sich ab sofort im Aloft Silicon Valley nützlich. Bereits im vergangenen Jahr nahm im Aloft Cupertino, ebenfalls in Kalifornien, der erste Botlr seinen Dienst auf.

Anzeige

Im Silicon Valley unterstützt der neue Roboter – schick angezogen und mit Namensschild versehen – unter anderem das Personal bei der Ausstattung von Gästezimmern. Von Zahnbürsten bis Zeitungen liefert der Helfer alles selbstständig in die 172 Zimmer auf fünf Stockwerken, die er automatisch anfahren kann.

Der erste der fleißigen Helfer wird ab Ende August einen Roadtrip beginnen. Nach getaner Arbeit im Aloft Miami South Beach soll er für einen Zwischenstopp in Manhattan Downtown landen, bevor es im Herbst wieder nach Cupertino zurückgeht.

„Wir haben uns bereits vor Jahren auf dieses Experiment eingelassen und inzwischen hat sich erwiesen, was wir die ganze Zeit vermutet hatten: Menschen und Roboter können nebeneinander leben und arbeiten, um das Gästeerlebnis zu verbessern“, so Brian McGuinness, Global Brand Leader, Starwood Selected Brands.

Anzeige