SV Group startet mit zwei neuen Moxy-HotelsDoppel-Opening in Hamburg und Bern

Wie immer glänzen die Moxy Hotels (l. Bern, r. Hamburg) durch aufregendes Interior-Design. (Bild: SV Hotel Group)

Die SV Group hat in Hamburg das neue Moxy Hotel am S-Bahnhof Berliner Tor sowie in der Schweiz das Moxy Bern Expo im Viertel Wankdorf City eröffnet. Die neuen Hotel-Standorte sollen Geschäfts- und Privatreisende ansprechen, die es für einen Kurzaufenthalt in die jeweilige Stadt zieht. Das Konzept richtet sich an junge und jung gebliebene Reisende, die einen modernen Lifestyle pflegen.

Anzeige

Ganz im Stil der Hotelmarke sollen die neuen Moxy Hotels durch ein modernes Design, in dem sich bekannte regionale Elemente wiederfinden, bestechen. Mit den beiden neuen Standorten hat die SV Group das erste Moxy in Hamburg sowie das zweite in der Schweiz eröffnet. Weitere Hotelprojekte sind bereits in Planung.

Erstes Moxy Hotel eröffnet in Hamburg

Das Moxy Hotel in der Anckelmannstraße am S-Bahnhof Berliner Tor ist das erste Hotel dieser Marke in Hamburg. Es beinhaltet 291 Zimmer auf 11.700 Quadratmetern. Das Hotel richtet sich mit seinem Angebot und der guten Lage insbesondere an Geschäftsreisende sowie Urlauber, die es für einen Städtetrip in die Hansestadt zieht. In dem für Moxy Hotels typischen Interior-Design werden die unterschiedlichen Viertel Hamburgs aufgegriffen. Die Lobby ist in verschiedene Bereiche unterteilt und repräsentiert die einzelnen Stadtteile vom „Elbstrand“ über„St. Pauli“ bis zur „Alster“. Einige Bereiche sind mit vielen Metall- und Betonelementen oder auch einer Bar in Containeroptik eher “rough” gestaltet, andere sind in blauen und grünen Farbnuancen gehalten und erinnern an das Thema Wasser und den Hafen und spiegeln so die Vielfältigkeit Hamburgs wider. Projektentwickler für den Bau des Hotels war eine gemeinsame Gesellschaft der GBI AG und ihres Hamburger Beteiligungsunternehmen Nord Project.

Bern bekommt ein zweites Moxy

Mit dem ersten Standort in Bern Wankdorf eröffnete die SV Group zudem das zweite Moxy Hotel in der Schweiz. Das Hotel in Bern Wankdorf umfasst 130 Zimmer und ist nahe dem angesagten Stadtviertel Bern-Breitenrain mit zahlreichen Restaurants und Cafés gelegen. Im aufstrebenden Bern Wankdorf Quartier eröffnete die SV Group Anfang September zudem ihr erstes eigens entwickeltes Hotelkonzept „Stay KooooK“ (Tophotel berichtete).

 

Anzeige