Hotel Naturresort SchindelbruchSusanne Kiefer leitet das Wellnesshotel

Die 49-Jährige ist seit dem 15. August 2013 neue Direktorin des Naturresort Schindelbruch im Harz. Sie löst damit das bisherige Direktionspaar Sabine Waske und Olaf Hirsch ab.

Anzeige

Die gebürtige Gießenerin blickt auf eine langjährige Hotel-Erfahrung zurück. So durchlief sie 17 Jahre diverse Stationen bei Steigenberger. 1990 begann die Restaurantfachfrau und Köchin ihre Tätigkeit im F&B Controlling der Hauptabteilung Gastronomie, bevor sie in der Hauptabteilung Organisation und DV die Projektleitung für F&B und im Anschluss daran für Personaleinsatzplanung übernahm. Von 1997 bis 2000 war die heute 49-Jährige als Direktionsassistentin und Veranstaltungsleiterin im Steigenberger Kurhaushotel in Bad Kissingen tätig. Während der EXPO 2000 zeichnete sie als stellvertretende Direktorin für das Steigenberger Restaurant am EXPO See verantwortlich.

Anschließend übernahm Susanne Kiefer die Direktion des InterCityHotel Kassels, bevor sie 2004 Direktorin des Steigenberger Hotels Europäischer Hof in Baden-Baden wurde. 2008 wechselte sie in das Ostseebad Binz auf die Insel Rügen, um das artepuri hotel meerSinn als Direktorin zu leiten, bevor sie ab 2012 in die Geschäftsleitung in Doppelfunktion berufen wurde: Sie verantwortete das artepuri hotel meersinn und den Bereich Human Resources und Prozesse in der Nordmann Fine Food GmbH. Neben ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau und Köchin absolvierte Susanne Kiefer ein Studium zur staatlich geprüften Hotelbetriebswirtin.

Anzeige