„Studium für alle“ IST-Studieninstitut stellt neue branchenspezifische Inhalte zur Verfügung

Die IST-Hochschule für Management (Bild: IST-Hochschule für Management)

Bereits seit März stellen die IST-Hochschule für Management und das IST-Studieninstitut kostenfreie Lehrinhalte zur Verfügung. Unter den Claim „Studium für alle“ wurden jetzt Lehrinhalte in der Rubrik „Tourismus“ aktualisiert.

Anzeige

Das „Studium für alle“ enthält ein umfangreiches kostenfreies Bildungsangebot aus den Fachbereichen „Tourismus & Hospitality“, „Kommunikation & Wirtschaft“, „Sport & Management“, „Fitness“ sowie „Gesundheit & Wellness“. Aus den Lehrinhalten der Studiengänge und Weiterbildungen werden sowohl Online-Vorlesungen, Web Based Training und Podcasts, als auch digitale Studieninhalte und weitere Lehrvideos angeboten. Damit leistete das IST zu Beginn der Corona-Zeit und der immer noch andauernden Kontakteinschränkungen einen Beitrag zur Abwechslung in den heimischen vier Wänden.

Die Titel der neuen touristischen Online-Vorlesungen im Einzelnen:

–    Definitionen Reiseveranstalter
–    Marktforschung und Trends
–    Produktpolitik
–    Pauschalreise und Markenstrategie
–    Interview: Was macht ein/e Hoteleinkäufer/in?
–    Beschwerdemanagement 

Ergänzende hotelspezifische Online-Vorlesungen:     

–    Grundlage betriebswirtschaftlichen Denkens
–    Einführung in das Revenue Management
–    Tools und Pricing im Revenue Management

Auch in Zukunft wird das „Studium für alle“ kontinuierlich um neue Inhalte ergänzt werden, die Einblicke in das vielfältige Studienangebot von IST-Hochschule und IST-Studieninstitut gewähren. 

Weiter Infos unter www.ist.de/studiumfueralle

Anzeige