The Student Hotel Purer Zeitgeist in Berlin

The Student Hotel will Anlaufpunkt für jeden sein, vom Studenten bis zum Young Professional und Big Dreamer. (Bild: The Student Hotel)

Co-Living für Studenten, Hotel, Veranstaltungsort und Co-Working Space vereint das neue Student Hotel am Berliner Alexanderplatz. Zusätzlich zu den 450 smarten Zimmern haben sich die Macher einiges einfallen lassen, um “nicht nur die Regeln, sondern mit etwas Glück gleich die ganze Welt” zu ändern.

Anzeige

Gründer Charlie MacGregor bewies sich als Vordenker der Branche. Bereits 2004 hatte er diese vorausschauende Idee einer “Complete Connected Community”. 2012 mi dieset der Eröffnung vom The Student Hotel in Rotterdam zum ersten Mal realisiert und wird seither in Amsterdam, Paris, Florenz, Barcelona, Dresden  und weiteren europäischen Städten aktiv gelebt.

Das Gemeinschaftsgefühl schlägt sich in dem speziell designten Ansatz nieder: In insgesamt über 450 modernen Zimmern, einem Outdoor-Kino, Fitnessstudio, lokalem Coffee-Shop in Kooperation mit Concierge Coffee, Co-working Space und der hauseigenen Restaurantkette The Commons wird das Zusammenleben zelebriert. Anstatt im Zimmer zu verweilen, sollen Gäste connecten und die Welt von morgen denken. Zwischenmenschlicher Austausch ist das Stichwort, denn im The Student Hotel kommen Arbeit, Vergnügen, Design und Komfort zusammen und schaffen eine inspirierende Atmosphäre für alle.

Eye-catching Looks allerorten

Gelegen im pulsierenden Zentrum Berlins, dem Alexanderplatz, hebt The Student Hotel sich im Design deutlich von anderen Hotels ab. Egal wo man hinschaut, trifft man auf eye-catching Looks. Die knallige Kombination aus Retro Memphis- und Berliner 80s-Chick spiegelt die Dynamik von The Student Hotel, seiner Gäste und der Umgebung perfekt wider.

Anzeige