Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBrandsNewsStrategische Partnerschaft: Wyndham und HR Group stärken Ramada in Europa

Strategische PartnerschaftWyndham und HR Group stärken Ramada in Europa

Die Wyndham Hotel Group und die HR Group sind eine strategische Zusammenarbeit eingegangen: Gemeinsam wollen die Unternehmen mehrere Hotels unter der Marke Ramada in Europa eröffnen.

Die Wyndham-Gruppe verfügt über mehr als 8.400 Hotels in 80 Ländern, davon zählen mehr als 850 zur Marke Ramada. Durch die Allianz mit der HR Group wird Ramada seine wachsende Präsenz in Europa mit mindestens sechs neuen Hotels in wichtigen Destinationen weiter ausbauen. Zwei Häuser wurden bereits eröffnet. Das Ramada Amsterdam Airport Schiphol (Niederlande) und das Ramada Flensburg. Darüber hinaus werden voraussichtlich im Laufe des Jahres 2018 vier neue Hotels in den deutschen Städten Berlin, Bottrop, München und Hannover eröffnet.

„Wir glauben, dass die Marke über ein enormes Wachstumspotenzial verfügt. Mit der Wyndham Hotel Group haben wir einen exzellenten, gleichgesinnten Partner gefunden, der unseren Anspruch teilt, hochwertige Unterkünfte an zahlreichen Standorten anzubieten“, erklärt Ruslan Husry, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HR Group. Die Zusammenarbeit mit einem der größten Hotelkonzerne der Welt biete HR weitreichende Möglichkeiten, um sowohl nationale als auch internationale Gäste anzusprechen. Auch die Häuser der Ramada-Marke nehmen auch am Bonusprogramm Wyndham Rewards teil.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link