Sonnenschutz am MeerGroßschirme trotzen salzhaltiger Luft

Der Schirm Albatros von May eignet sich für den Einsatz in Küstenregionen. (Bild: May Gerätebau)

Der oberschwäbische Großschirmhersteller May bietet ab sofort Meer-Schirme an: Die Gastronomieschirme Schatello und Albatros können optional mit seewasserbeständigen Verbindungen ausgestattet werden. Dabei sind die Dreh- und Normteile aus rostfreiem Edelstahl V4A und trotzen dadurch den aggressiven Angriffen von salzhaltiger Seeluft und salzhaltigem Seewasser.

Anzeige

Eine optionale Sondergestellbeschichtung, die voranodisiert und pulverbeschichtet ist, verhindert zudem bei Meerwassernähe Filiformkorrosion. Diese Sonderausstattung erhöht die Lebensdauer eines Schirmgestells in Küstenregionen. Nutzbar sind diese Schirme auch als Allwetterlösungen. Sie lassen sich optional mit Heizstrahlern, moderner LED-Beleuchtung, Seitenbehängen sowie Regenrinnen bestücken und bilden so ein komplettes System, das dem Gast im Außenbereich Schutz vor Sonne, abendlicher Kühle und Feuchtigkeit bietet.

Weitere Infos: www.may-online.com

Anzeige