Sir Henry Armin Leitgeb wird Chefkoch

Armin Leitgeb wird ab dem 14. Dezember 2015 in 1.500 Metern Höhe auf dem Gschwandtkopf die Gäste des SIR HENRY kulinarisch verwöhnen. Mit einer „Cuisine des Alps“ wird der 39-Jährige eine moderne und abwechslungsreiche Küche in Anlehnung an die Alpenländer Österreich, Italien, Schweiz und Frankreich bieten.

Zu den Stationen des Österreichers zählen das „Tantris München“, in dem er als Sous Chef tätig war, ebenso wie das „Auberge de Líll“ in Illhäusern, das Jardin Des Sens in Montpellier – beide in Frankreich – sowie „The French Laundry“ in Yountville, Kalifornien, und das Raffles Singapur. 2008 wechselte er ins „Les Amis“ in Singapur, in dem er über vier Jahre kochte. Seit 2012 war Armin Leitgeb als Berater in Singapur, Frankreich und Österreich tätig, unter anderem für die Brasserie „Les Haras“ von Marc Haeberlin in Strasbourg, die er im Oktober 2013 für Haeberlin in beratender Funktion eröffnete. (Foto: Tanja Lair)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here