Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsSechstes Haus in Großbritannien::Aparthotel Adagio London Stratford eröffnet

Sechstes Haus in GroßbritannienAparthotel Adagio London Stratford eröffnet

Mit dem Aparthotel Adagio London Stratford eröffnet Adagio sein sechstes Haus in Großbritannien. Seit dem 12. April 2021 ist das Viersternehotel bereits für Geschäftsreisende und dringend notwendige Aufenthalte geöffnet, ab Mitte Mai sollen Freizeitgäste folgen. Architektur und Design sind inspiriert von Stratford’s Industrie-Geschichte.

Das Aparthotel Adagio London Stratford liegt im Bezirk Stratford und verbindet nach Unternehmensangaben die Privatsphäre eines eigenen Apartments mit dem Komfort des 24/7-Hotelserives. Insgesamt gibt es 136 Unterkünfte, davon 100 Studios für zwei Personen und 36 Apartments, die für bis zu vier Personen ausgelegt sind. Alle Studios und Apartments verfügen über eine komplett ausgestattete Küche, zusätzlich stehe das Adagio-Team den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung. Ab dem 17. Mai 2021 soll das Haus in Abstimmung mit den offiziellen Regularien zum Ende des Lockdowns auch Freizeitgäste beherbergen dürfen.

Die Architektur und das Design folgen dem neuen Designkonzept der Gruppe und sind inspiriert von der industriellen Vergangenheit, die das Viertel Stratford prägt. So sollen Materialien und Details an die Eisenbahn-Geschichte erinnern, das gesamte Interieur sei eine lebendige Hommage an dieses Erbe. Moderne Akzente hingegen reflektieren nach Hotelangaben das junge Stratford mit seinem berühmten Olympiapark. Das Hotel ist zusätzlich Pilotprojekt für den neuen digitalen Room Directory. Damit sollen die Kundenwünsche- und anfragen papierlos durch das Scannen eines QR-Codes beantwortet werden.

Gemeinschaftsareal mit Co-Working-Space

Gäste können in dem Haus verschiedene Einrichtungen nutzen, wie den privaten Fitnessbereich, den Inhouse Lebensmittel-Shop, Privatparkplätze und das multifunktionale Gemeinschaftsareal „The Circle“ mit Küche, Lounge und Co-Working-Space. In der „Bibliothek der Dinge“ können verschiedene Deko- und Einrichtungsgegenstände sowie Bücher und Spiele ausgeliehen werden.

„Wir freuen uns sehr, unser zweites Haus in London in solch einer pulsierenden und vielfältigen Gegend zu eröffnen und hoffen, dass wir damit unser Engagement, mit unserer Marke in Großbritannien weiter wachsen zu wollen, unterstreichen“, sagt Karim Malak, CEO Aparthotels Adagio. Neben den bisher eröffneten Hotels in London Brentford, Leicester, Edinburgh, Birmingham und Liverpool sind nach Unternehmensangaben bereits weitere Eröffnungen in London geplant, unter anderem ein Aparthotel in Sutton. Die Eröffnung ist für diesen Sommer angesetzt.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link