Schulungszentrum in HamburgJ.J. Darboven eröffnet neue Akademie

Unternehmer Albert Darboven (3.v.l.) hielt die Eröffnungsrede beim Opening der neuen J.J. Darboven Akademie. Philipp Diekmann (l.) wurde als Akademie- und Innovationsmanager vorgestellt. (Bild: J.J. Daboven)

Das Hamburger Traditionsunternehmen hat in der Hansestadt die J.J. Darboven Akademie eröffnet. Philipp Diekmann wurde als Akademie- und Innovationsmanager vorgestellt.

Anzeige

Invest in Kaffee- und Tee-Qualität: Ausgestattet mit modernen Siebträgermaschinen, Bild- und Tontechnik sowie hochwertiger Einrichtung, laden die großzügigen Räume der J.J. Darboven Akademie in Hamburg Kunden dazu ein, Einblicke in die optimale Zubereitung und Präsentation von Kaffee, Tee und Kakao zu erhalten. Neben Wissen über Anbau, Produktion und Zubereitung der Heißgetränke stehen auch die Entwicklung von Rezepten und Trendthemen im Fokus des neuen Schulungsprogramms.

Zudem freut sich J.J. Darboven, den Barista und Kaffeesommelier Philipp Diekmann als neuen Akademie- und Innovationsmanager bei J.J. Darboven vorzustellen. „Ich bin gespannt darauf, gemeinsam mit J.J. Darboven ein neues Kapitel aufzuschlagen. Als Experte weiß ich, dass hochwertige Produkte allein nicht ausreichen. Erst mit der Leidenschaft und dem Verständnis für das Produkt entstehen durch die perfekte Zubereitung echte Genussmomente“, erklärt Philipp Diekmann. „Diesen Enthusiasmus können unsere Kunden mit dem neuen Schulungsprogramm in den Räumen der Akademie erleben.“ Der neue Akademiemanager erweitert das bestehende Trainer-Team um Katrin Stumpfhauser, Frank Minten und Roman Adam.

Die Räume der J.J. Darboven Akademie sind modern ausgestattet.

Maßgeschneiderte Schulungskonzepte

Neben Grundlagen- und Aufbauschulungen in den Bereichen Kaffee, Tee und Kakao bietet J.J. Darboven maßgeschneiderte Schulungskonzepte an. Von der Zubereitung über die Präsentation bis hin zu Trends und Mixgetränken – das Team der J.J. Darboven Akademie steht den Teilnehmern zur Seite und liefert Hintergrundwissen und Verkaufsargumente für HoReCa-Kunden. So wird der besondere Serviceanspruch von J.J. Darboven weitergedacht.

Kommunikation auf Augenhöhe

Offiziell eröffnet wurden dir Räumlichkeiten von Albert Darboven persönlich. „Die Kommunikation mit unseren Kunden auf Augenhöhe ist uns bei J.J. Darboven besonders wichtig. In den neuen Räumen der J.J. Darboven Akademie haben wir die Möglichkeit, auf die besonderen Bedürfnisse jedes Kunden einzugehen“, erzählte der geschäftsführende Mitinhaber des Unternehmens. Beim Opening hatten die Gäste auch die Möglichkeit, die neue interaktive Informationstechnik in den Räumen zu besichtigen und auszuprobieren. So luden moderne Multi-Media-Säulen dazu ein, tiefergehende Einblicke in das Unternehmen selbst, das Engagement, die Qualität und Vielfalt zu werfen. Zwei weitere Schaukästen stellten Kuriositäten in Sachen Kaffee vor. Nach dem Rundgang erhielten die Besucher einen ersten Einblick in das neue Schulungsprogramm.

Anzeige