SanitärobjekteIdeal Standard bringt Farbe ins Bad

Ideal Standard erweitert die Farbpalette für zwei Serien. (Bild: Ideal Standard)

Eine Design-Kooperation mit dem italienischen Studio Palomba Serafini Associati ist Ideal Standard eingegangen. Das Designduo setzt bei seinen Entwürfen unter anderem auf eine stärkere Verwendung von Farbe.

Zehn neue Töne – darunter Schwarz, Schiefergrau, Kaschmir, Salbei und Granatapfel – sollen in der Badgestaltung Akzente setzen. Die neue Farbpalette wird im dritten Quartal 2019 für die „Ipalyss“-Serie (Foto) und 2020 für „Conca“ erhältlich sein.

Info: www.idealstandard.de