Romantik Hotel zur SchwaneSteffen Szabo wechselt in „Die Schwane“

Nachdem Steffen Szabo seinen Abschied aus Coburg verkündet hat, steht jetzt fest, wo Bayerns jüngster Sternekoch zukünftig als Küchenchef tätig sein wird: Der gebürtige Franke bleibt seiner Heimat treu und wechselt zum Februar 2019 in das Romantik Hotel zur Schwane in Volkach.

Anzeige

Für Steffen Szabo und sein Team wird in der „Schwane“ ein komplett neues Restaurant eingerichtet. Er blickt auf Stationen in verschiedenen Spitzenrestaurants zurück: Bevor der 28-Jährige im „Esszimmer“ in Coburg einen Stern erkochte, sammelte er Erfahrungen auf Schloss Elmau und bei Hubert Obendorfer im Sternerestaurant „Eisvogel“ im Oberpfälzer Seenland.

Im Juni 2016 wurde Szabo vom Schlemmer Atlas zum Top-50-Koch ausgezeichnet und war im Jahr 2016 unter den Nominierten zum Aufsteiger des Jahres im Magazin „Feinschmecker“. Im Dezember 2016 wurde Szabo erstmalig und als jüngster Sternekoch Bayerns mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Anzeige