Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands Brands Reopening zur Wintersaison: Zimmer im Grand Hotel Kronenhof neu gestaltet

Reopening zur WintersaisonZimmer im Grand Hotel Kronenhof neu gestaltet

Das Grand Hotel Kronenhof im Schweizer Bergdorf Pontresina hat 15 seiner Zimmer und Suiten neu gestaltet. Zum Start der Wintersaison am 18. Dezember stellt es diese vor.

Der Architekt Pierre-Yves Rochon übernahm die Aufgabe, die Räume zu gestalten. Er hatte bereits 2017 das Renovieren der ersten 13 Zimmer übernommen. Die Farben beige und blau dominieren das Interieur der neuen Räumlichkeiten, so das Grand Hotel Kronenhof weiter. Viel Holz und edle Stoffbezüge an den Wänden im Schlafbereich sind weitere Elemente.

Nach und nach zu neuen Räumen

Mit dem sukzessiven Umgestalten der Räume will das Unternehmen eigenen Angaben zufolge den Charme des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes wahren. Es besitzt 112 Zimmer und Suiten. Neben den von Pierre-Yves Rochon gestalteten Zimmern und Suiten hat dieser auch das Design des 2019 neu errichtete Fumoir in den Farben Grün und Braun sowie des neuen Veranstaltungsraum Salon Julier kreiert.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link