RecruitingAcht Finalisten um das „Worlds Best Hospitality Talent“ von Emaar

©Emaar Hospitality Group

Die Emaar Gruppe aus Dubai bietet derzeit ein interessantes Programm für Nachwuchshoteliers: Sie sucht das „World’s Best Hospitality Talent“. Seit CEO Olivier Harnisch den Aufruf im Videoclip startete, haben sich 4000 junge Menschen aus der ganzen Welt beworben. Acht davon sind im Finale.

Anzeige

„Hast du das Zeug dazu?“, fragte Olivier Harnisch im Videoclip zur Stellenanzeige der Emaar Hospitality. Das „World’s Greatest Hospitality Talent“ wird bei der Gruppe noch vor dessen 30. Geburtstag in eine Senior-Position gebracht werden.

Bewerben konnten sich die Interessenten bis Ende Mai mit einem persönlichen Video. Acht Kandidaten wurden nun für das Finale ausgewählt und im Juli von Emaar für ein einwöchiges Training nach Dubai eingeladen. Dabei bekommen sie jeden Tag eine andere Herausforderung, die es bestmöglich zu bewältigen gilt, und werden außerdem hinsichtlich Persönlichkeit, Kreativität, innovativen Ideen und aufrichtiger Leidenschaft für die Branche auf Herz und Nieren geprüft, bevor die Gruppe sich schließlich für einen Gewinner entscheidet. Dieser durchläuft dann das dreijährige Programm bei Emaar, um noch vor dem 30. Geburtstag eine Führungsposition wie die eines General Managers zu bekleiden.

Anzeige