Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherRebranding nach Rundum-Renovierung::Zürich Neues Schloss Hotel wird Teil der Autograph Collection

Rebranding nach Rundum-RenovierungZürich Neues Schloss Hotel wird Teil der Autograph Collection

Das Sheraton Zürich Neues Schloss Hotel eröffnet neu und zwar als Teil der Autograph Collection. Zu der Luxusbrand von Marriott gehört seit einigen Wochen unter anderem auch das Hotel Atlantic in Hamburg.

Das in unmittelbarer Nähe zum Zürichsee gelegene Sheraton Neues Schloss Hotel Zürich wird ab Mai 2021 komplett renoviert. Marriott International und Arabella Hospitality haben entschieden, das Hotel nach Fertigstellung der Modernisierung unter der für die traditionsreiche Hotelimmobilie „passgenauen Marke“ Autograph Collection zu betreiben.

Design voller Widersprüche als Markenzeichen

Die Designwelt des Neues Schloss Privat Hotel Zürich an der Stockerstraße soll von Widersprüchen leben – sie wechselt zwischen traditionell und modern, ernst und verspielt, konventionell und originell. Weiterhin Mieterin der Hotelimmobilie und Investorin der Renovierung ist die Arabella Hospitality als Teil der Schörghuber Unternehmensgruppe; das Management liegt auch künftig bei Marriott International. Die Neueröffnung des Neues Schloss Privat Hotel Zürich, Autograph Collection ist für Sommer 2021 geplant.

Interior Design im Stil der 1930er-Jahre

Alle Gästezimmer und Suiten, die öffentlichen Bereiche, das Restaurant sowie der Tagungsraum werden komplett umgestaltet und erhalten ein völlig neues, hochwertiges Interior Design. Das Konzept der renommierten Innenarchitekten Carbone Design basiert auf den Anfangsjahren des Neues Schloss Privat Hotel Zürich in den 1930er-Jahren und seinen späteren Nutzungen. Die prägnanten abgerundeten Formen und Linien der markanten Fassade werden ins Innere des Hotels übertragen, um so ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Außen- und Innenbereich herzustellen. Mit dem Umbau entsteht auch ein neues gastronomisches Highlight in der Stadt: Das Restaurant soll den mediterranen Flair und die Küche Südeuropas mit der regionalen Vielfalt Zürichs und des Zürichsee verbinden und gekonnt in Szene setzen.

Autograph Collection wächst weiter

Das Neues Schloss Privat Hotel Zürich wird sich in das vielfältige und international dynamisch wachsende Portfolio der Autograph Collection einreihen, deren Hotels alle ihre eigene Vision verkörpern, die sich im außergewöhnlichen Design und Handwerk ausdrückt. Zuletzt hatte etwa das Hotel Atlantic in Hamburg zu der Brand gewechselt (wir berichteten). Das Rebranding soll es dem Hotel ermöglichen, an seinen Ursprung in den frühen 1930er-Jahren anzuknüpfen und nun eine eigene und neue Geschichte zu schreiben, um so auch der steigenden Nachfrage der Gäste nach einzigartigen und differenzierten Erlebnissen gerecht zu werden.

Rebranding während laufendem Vertrag

„Die klare Positionierung und das Heben der Potenziale unserer Hotels ist Teil unserer Unternehmensstrategie. Dazu gehört auch der Mut beider Partner, während eines laufenden Vertrages ein Rebranding umzusetzen. So sind wir sehr stolz darauf, ab Sommer das erste Hotel mit der Marke Autograph Collection zu unserem Portfolio zählen zu dürfen“, so Martina Maly-Gärtner, Chief Operating Officer, Arabella Hospitality.

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link