Powfox: Aufladen? Gerne!

Abschließbare Ladebox Powfox für Smartphone und Co. (Bild: Powfox)

Powfox / Damit Gäste ihr Handy zwischendurch in der Lobby oder im Restaurant sicher aufladen können, hat das Start-up-Unternehmen Powfox ein Handy-Tankstelle auf den Markt gebracht. Die abschließbare Ladestation versorgt alle gängigen Modelle mit Strom. Kabelsalat hinter der Theke ist ein für alle Mal passé. Außerdem gibt es die PowFox App: Sie zeigt dem User gratis den nächstgelegenen Betrieb mit Handy-Ladestation inklusive Öffnungszeiten an, warnt, wenn der Aufladestatus einen gewissen Wert unterschritten hat, und gibt Smartphone-Tipps. Die Eintragung in der App ist für den teilnehmenden Betrieb im ersten Jahr kostenlos. Neben der Auflistung, die neue Gäste lockt, kann der Gastronom oder Hotelier die App auch nutzen, um Aktionen seines Betriebes zu promoten – eine Werbemöglichkeit, die genau die Zielgruppe trifft. Darüber hinaus werden alle teilnehmenden Betriebe in Social-Media-Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest etc. integriert. Aktuell sind die Boxen mit ein bis drei absperrbaren Türen erhältlich. Mit LED-Beleuchtung ausgestattet, können die Boxen farblich per Fernbedienung individuell eingestellt werden. Zudem lassen sich die Handy-Tankstellen auf der beleuchteten Innenwand wie auch auf der Frontwand zu Werbezwecken gestalten.

Anzeige

www.powfox.com

Anzeige