InterContinental Hotels GroupPatrick Cescau zum Vorsitzenden ernannt

Die Position des Vorsitzenden der InterContinental Hotels Group übernimmt Patrick Cescau von David Webster, der am 31. Dezember dieses Jahres in den Ruhestand gehen wird.

Von 2005 bis 2008 war Patrick Cescau Group Chief Executive bei Unilever. Zuletzt fungiert er dort als Vorsitzender Unilever PLC, Vice-Chairman Unilever NV und Foods-Director. Seine Karriere bei Unilever begann er 1973 in Frankreich. In den folgenden Jahren arbeitete er als Vorsitzender verschiedener Abteilungen des Unternehmens, unter anderem in den USA, in Indonesien und in Portugal.

Er wird sich der InterContinental Hotels Group am 1. Januar 2013 anschließen. »Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern viel für das Unternehmen zu erreichen. Dabei werden wir uns auf dem Markenaufbau und die Expansion von IHG in der nahen Zukunft und langfristig konzentrieren.

David Webster ist seit April 2003 Mitglied des Vorstandes bei der InterContinental Hotels Group; im Januar 2004 wurde er zum Non-Execuitve Chairman ernannt. »Meine Zeit bei IHG war wirklich ein Höhepunkt meiner Karriere und ich gehe mit dem befriedigenden Gefühl, viel erreicht zu haben.«

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here