Park Inn by RadissonBjörn Kleijkers übernimmt zwei Häuser

Björn Kleijkers (42)

Der gebürtige Niederländer Björn Kleijkers (42) ist ab sofort als Cluster General Manager für die beiden Park Inn by Radisson Hotels am Zürcher Flughafen und in Lully (FR) verantwortlich.

Anzeige

Björn Kleijkers übernimmt im Zürcher Vier-Sterne-Betrieb von Radisson die Funktion von Paul Franz und gleichzeitig im Freiburger Betrieb die Nachfolge von Direktor Marie-Claude Ceriani. In seiner neuen Funktion als Cluster General Manager der beiden Park Inn Hotels in Zürich und Lully wird Kleijkers direkt an Daniel Twerenbold, den District Director Switzerland, rapportieren. »Wir freuen uns sehr, mit Björn einen leidenschaftlichen, zielstrebigen und verlässlichen Mann für die neu geschaffene Stelle gefunden zu haben, der bereits bestens mit der Rezidor-Gruppe vertraut ist«, so Twerenbold. 

Björn Kleijkers selbst schätzt das ihm entgegengebachte Vertrauen und freut sich auf »die Herausforderung, harte Arbeit, spannende Begegnungen und viel Spaß«. Kleijkers startete sein Engagement innerhalb der Rezidor-Hotelgruppe 2012 im Park Inn Brüssel. Anschließend wirkte er unter anderem beim Pre-Opening des Radisson Red in der belgischen Metropole mit und war die vergangenen beiden Jahre als Operations Manager im Radisson Blu Hotel in der nordirischen Hauptstadt Belfast tätig. Um sich optimal auf seine Rolle als General Manager vorzubereiten, absolvierte der 42-Jährige 2016 zudem ein Mentoring-Programm innerhalb der Rezidor-Gruppe.

Quelle: htr.ch

Anzeige