Park Hyatt Vienna Robert Czerny folgt auf Sandra Heim

Im Park Hyatt Vienna zeichnet seit 1. Oktober Robert Czerny als Personaldirektor verantwortlich. Er löst Sandra Heim ab, die es zurück in ihr Schweizer Heimatland zieht. Czerny übernimmt damit die strategische Steuerung und Umsetzung aller Personalentscheidungen, sowie die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachbereiche im Tagesgeschäft.

Anzeige

Der 44-Jährige startete seine Karriere 1990 bei Hilton im Bereich Food & Beverage. Nach fünf Jahren bei der internationalen Hotelkette wechselte der Österreicher ins Wiener InterContinental am Stadtpark und startete seine professionelle Laufbahn im Bereich Personalmanagement in der Rolle des Assistant Human Resource Manager.

Im August 2001 wechselte er als Human Resource & Training Manager ins Crowne Plaza Vienna, bevor es Ihn 2006 in gleichwertiger Position zum Wiener Unternehmen Gerstner Catering verschlug. Im Jahr 2010 stieß Czerny in der Position des Director of Human Resources zum Voreröffnungsteam des Sofitel Vienna Stephansdom und führte das 175 Mann starke Team zu einer erfolgreichen Eröffnung des Fünf-Sterne Superior Hotels im Dezember 2010.

 

Anzeige